Ausgabe 05/1998

Wien: Semiramide 14.März, Konzerthaus

Autor: P. Blaha



Im leuchtenden Dreigestirn der italienischen Belcanto-Oper nimmt Gioacchino Rossini eine Sonderstellung ein. Seine Kunst ist stilisierter als diejenige eines Geatano Donizetti oder eines Vincenzo Bellini. Zwar fehlt es auch Rossinis Figuren...
1,80 €
Ihr Kundenkonto
e-Mail:
Passwort:
Eingeloggt bleiben





Home | Kontakt | Impressum