Ausgabe 10/1998 (37)

Interviews


Im sonnigen Aix-en-Provence aufgewachsen, im eleganten Paris zum Cembalisten ausgebildet, im frischen Den Haag von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Für mich ist es keine Schande, in die Schublade des Mozartsängers eingeordnet zu werden“, bekennt Anton Scharinger....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sie ist eine der wenigen echten hochdramatischen Sängerinnen unserer Zeit und weiß sich seit Jahren in diesem Fach zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Die Welt des Spielers ist grün – grün wie der Roulettetisch. Grün auch wie die Welt des Fjodor Dostojewskij. Er kam...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Fotoblitze

Autor: S. Matuschak - Ausgabe 10/1998


Nachdem die Jyske Opera Aarhus in den letzten Jahren mit ihren Wagner-Aufführungen viel Aufmerksamkeit erregt hat,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Auch die Wiederaufnahme des »Fidelio« aus dem Jahre 1996 machte Salzburgs fragwürdige Besetzungspolitik deutlich,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wann haben wir das zum letzten Mal gesehen: Szenenapplaus für ein Bühnenbild? Wann das zum letzten Mal gehört:...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Hatte die Royal Opera Covent Garden bei ihrem Gastspiel mit »Peter Grimes« auf eine schon sehr betagte, aber durch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es hat schon etwas Entwaffnendes und Sprachlos-Machendes, zu sehen, in welch naiv-unbekümmerter Erzählweise Wolfgang...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Noch ist Herbert Wernickes aufregend bilderstarke »Boris Godunow«-Inszenierung in bester Erinnerung, da leitete er...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als besonderer Glücksfall der diesjährigen Salzburger Festspiele erwies sich die Wiederaufnahme der bereits 1992...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Einem dem des »Ring« ähnlichen, wenn auch mit einem weniger stark abstrahierten Zeichenkodex arbeitenden Regiestil...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Obwohl in den Pausen viele deutsch oder englisch sprechende Kulturreisende zu hören waren, sind die Opernfestspiele...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Konsequent setzt Gerard Mortier, der künstlerische Leiter der Salzburger Festspiele, die von ihm favorisierte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Viel negative Kritik hat der Ende August auf dem Grünen Hügel zum letzten Mal aufgeführte »Ring des Nibelungen« von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Nach wie vor nicht angepaßt an die Zurschaustellung äußeren Glanzes manch anderer internationaler Festivals [...]...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von Jahr zu Jahr gewinnen die Musikfestspiele in Ravenna an internationaler Bedeutung, und das reichhaltige,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Verdis summum opus »Falstaff« ist seit jeher eher eine Dirigenten- als eine Publikumsoper. Ihre ganz im Parlandoton...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Am Ende der Savonlinna Opernfestspiele steht inzwischen traditionell das Gastspiel eines international renommierten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine neue Tenorgeneration eroberte das Publikum des Rossini Opera Festivals in Pesaro. Mit Juan Diego Florez...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum”. Selbst eine so pathetische Formulierung ist für die Gefühle...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als der Dramatiker Bertolt Brecht 1948 aus den USA nach Europa zurückkehrte, gab es ernsthafte Bemühungen, ihn als...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Für die diesjährige Neuproduktion des Savonlinna Opernfestivals hatte man den deutschen Regisseur Michael Hampe...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das City of Birmingham Symphony Orchestra, der City of Birmingham Symphony Chorus, verstärkt durch den City of...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Und wieder gelang es Vesselina Kasarova, ein Premierenpublikum zu verzaubern. Diesmal verdiente sie sich die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Frage, ob Gioachino Rossinis 1816 in Neapel triumphal uraufgeführter »Otello« in unserem Jahrhundert eine regere...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Als Pietro Mascagni 1890 mit seiner »Cavalleria rusticana« den Kompositionswettbewerb des Ricordi-Verlages für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sie sind rar geworden, die Aufnahmen, denen man allein wegen der Mitwirkung eines besonderen Künstlers erwartungsvoll...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als habe er sich beeilen wollen, rechtzeitig zu Beginn eines neuen Jahrhunderts die Quintessenz des tschechischen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wie sich ein Europäer japanische Musik vorstellt, bringt Puccinis »Madame Butterfly« sehr apart zu Gehör.Wie es...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wie schon in den Vorjahren hat der Österreichische Rundfunk auch 1997 wieder eine Opernproduktion des Bregenzer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Ein dreifaches „Hojotoho!“ dürfen die Wagnerianer anstimmen. Und Grund zum Jubeln hat auch der »Ring«-Laie, denn...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Reclams Opernführer ist ein Standardwerk, mit dem sich Musikfreunde auf Opernabende vorbereiten. Auch in der jüngsten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das waren noch Zeiten, als die Komponisten ihre Gedanken in mühevoller Kleinarbeit per Hand zu Papier brachten - ohne...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

CD-News

Ausgabe 10/1998


MARC MINKOWSKI hat am Rande der Salzburger Festspiele seine jüngsten Einspielungen für die Archiv-Produktion der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 10/1998


ROBERTO SACCÀ wird am Teatro Comunale in Florenz den Fenton in der Neuproduktion von Verdis »Falstaff« singen. Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: M. Lehnert - Ausgabe 10/1998


Die Öffnung der Salzburger Festspiele darf als gelungen bezeichnet werden. Immer mehr neue Opern haben Eingang in das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz