Ausgabe 01/1999 (38)

Interviews


Der endgültige Einzug in die Musikgeschichte gelang der spanischen Sängerin Teresa Berganza 1977 bei den Festspielen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Name Emily Magees wurde 1997 schlagartig international bekannt, als sie von Renée Fleming, die nur einen Sommer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wer von den jüngeren Opernfreunden, die heute mit den Wotanen eines John Tomlinson, James Morris oder Robert Hale...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die gebürtige Amerikanerin zählt heute zu den gefragtesten jungen Interpretinnen ihres Faches. 1963 in Puoghkeepsie /...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Mit zwei Opernraritäten aus dem reichen Schaffen Donizettis, dem 1833 für das Teatro Valle in Rom komponierten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zunächst deckt ein Schleiervorhang, auf dem rote Striche allmählich zu einer Felsküste im Abendrot werden, die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jubel und Applaus können als Publikumsreaktionen den Künstler, aber auch den Zuschauer selbst geradezu in einen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bellinis Meisterwerk »Norma« stellt ohne Frage einen Höhepunkt des Belcanto-Repertoires dar und sollte unbedingt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eigentlich kam für dieses Werk nur Leipzig in Frage. Denn dort, wie wir inzwischen wissen, schreckt man vor keiner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

»Dom Sébastien, Roi de Portugal«, die fünfaktige grandiose Choroper im Stil der französischen Grand Opéra, mag...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit der Pariser Erstaufführung vom »Zwerg« ist hoffentlich Zemlinskys Stunde in Frankreich endlich gekommen. Mit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Paul Dukas hat sehr wenige Werke hinterlassen, dafür ist keines von ihnen unbedeutend. Leider wird heute nur noch die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von den drei Werken die Edouard Lalo für die Opernbühne geschaffen hat, war lediglich »Le roi d’Ys« ein größerer,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Voll eingestiegen in Richard Wagners »Der Ring des Nibelungen« ist die Chemnitzer Oper, denn bereits vier Wochen nach...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es mag ein Klischee sein, Augsburg immer wieder mit seinem kulturellen Exportschlager Nummer eins in Verbindung zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Für das Staatstheater Mainz hat mit der Premiere von Richard Strauss’ »Der Rosenkavalier« eine Übergangsphase...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Vollmondnächte sind bekanntlich anders, vieles können sie auslösen, und so manches, mit großen Folgen, kann dadurch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mannheims Generalintendant Ulrich Schwab hat zweifellos viele Verdienste: Wo er auftaucht, da werden binnen kürzester...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wenn sich das kleine „Theater der Regionen“ in Biel und Solothurn herausnimmt, nur einen Monat nach dem Zürcher...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Aufführung beginnt mit dem Ende. Hinter dem durchsichtigen Zwischenvorhang, auf dem ein großer rotgeschminkter...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wer hätte vermutet, daß die große Montserrat Caballé noch einmal die komplette Rolle eines Musikwerkes auf der Bühne...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nein, den Verstand verloren hatte das Publikum glücklicherweise nicht, das nach etwa sechs Stunden die Philharmonie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Streit ist in der kleinsten Hütte“, so ließe sich Rudi Stephans Oper überschreiben. Oder anders gesagt: Diese ersten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Oedipusstoff in zwei Opernbearbeitungen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, eröffnete den diesjährigen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Fotoblitze

Autor: S. Matuschak - Ausgabe 01/1999


Nach der aufsehenerregenden, von EMI 1982 live mitgeschnittenen »Mary Stuart« mit Janet Baker und Rosalind Plowright...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

CD-News

Ausgabe 01/1999


VESSELINA KASAROVA gönnt sich nach der glücklichen Geburt ihres Sohnes eine wohlverdiente Pause. Die teilweise schon...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Hätte Verdi seinen umwerfenden »Ernani« (1841) komponiert, wenn Bellini schon 1831 Hugos gerade erst uraufgeführten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gleich zwei aufwendige Neuproduktionen in renommierten Opernhäusern des französischen Sprachgebiets brachten Jacques...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Luciano Berio wäre wohl kein italienischer Komponist, stünde nicht das Faszinosum der menschlichen Stimme im Zentrum...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Einer der Stars der jüngeren Tenorgeneration ist die Hauptattraktion der neuen Einspielung von »Samson und Dalila«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im Jahr 1875 schrieb Jules Massenet nach seinen ersten Erfolgen mit den Opern »La grand’ tante«, und »Don César de...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein großes Fragezeichen steht am Ende des ersten Aktes von Niccolò Jommellis 1766 uraufgeführter Oper »Il Vologeso«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die fünfmonatige Konzertreise, die Benjamin Britten 1955 unternahm, führte durch mehrere Kontinente und eröffnete dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zu Anfang des vorigen Jahres hatte Alberto Zedda im Teatro Gaspare Spontini in Maiolati des Komponisten in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach ihrem kontrovers aufgenommenen Ausflug als Carmen ist die Mezzosopranistin Jennifer Larmore mit ihrem neuesten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zu einem Zeitpunkt, an dem das ehrgeizige »Turandot«-Projekt in der Verboten Stadt von Beijing noch zu scheitern...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 01/1999


FRANCO BONISOLLI bereitet nun doch ernsthaft sein bereits einige Male angekündigtes Comeback vor; der Vertrag für ein...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: M. Lehnert - Ausgabe 01/1999


„Was du bist, bist du nur durch Verträge” mahnt Fasolt im »Rheingold« Wotan. - Verträge zwischen Opernhäusern und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz