Ausgabe 01/1999

Berlin, Tristan und Isolde, 29. November, Philharmonie

Autor: B. Schaller



Nein, den Verstand verloren hatte das Publikum glücklicherweise nicht, das nach etwa sechs Stunden die Philharmonie verließ. Richard Wagner immerhin war der Meinung gewesen, daß eine gute Aufführung des »Tristan« die Leute verrückt machen müsse....
1,80 €
Ihr Kundenkonto
e-Mail:
Passwort:
Eingeloggt bleiben





Home | Kontakt | Impressum