Ausgabe 03/2000 (32)

Interviews


W enn ich kein Journalist, sondern eine „gute Fee“ wäre, die sich besonders um junge Mezzosopranistinnen kümmert: Was...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zu seinen bevorzugten Partien zählen neben dem Méphistophélès die Titelpartie in Verdis »Attila«, Escamillo, Giorgio...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Obwohl eine der großen Baritonstimmen unserer Zeit und vor allem als Verdi-Interpret an allen bedeutenden Bühnen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Ist das nicht die wunderliche Opernlady, die hinter der Bühne als Trucker arbeitet ?“, lästert man gerne in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Irgendwie war es ja zu erwarten, dass die römischste aller Opern, Puccinis »Tosca«, in Rom zum 100. Geburtstag...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Auch in Zürich feierte man am 14. Januar Puccinis Tosca. Obwohl die letzte Zürcher »Tosca«-Premiere erst gut zehn...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Alessandro Scarlattis »Griselda«-Oper dürfte die vorerst letzte Neuproduktion der Berliner Staatsoper auf dem Gebiet...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Lichter im Zuschauerraum waren noch nicht erloschen, die erwartungsvoll gestimmten Premierengäste noch nicht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als die Stadt Brüssel an der Schwelle des 18. Jahrhunderts, kurz nach der Verwüstung mehrerer Stadtteile durch die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Carl Orffs letzte kompositorische Arbeit »De temporum fine comoedia« wurde 1973 bei den Salzburger Festspielen unter...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Offensichtlich hatte die leichte Muse gerade keine Zeit, um im Staatstheater am Gärtnerplatz zum Küssen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Böse Zungen behaupten, dass seit der Intendanz von Sir Peter Jonas das Münchener Nationaltheater zur Filiale der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Genuas großzügig dimensioniertes Opernhaus Teatro Carlo Felice leidet immer noch etwas unter mangelnder Auslastung....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von den 28 Opern Jules Massenets hat sich nur etwa eine Hand voll dauerhaft auf den Bühnen zu halten vermocht, und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 03/2000


Neue Hofmannsthal-Vertonung WIEN · Noch aus der Amtszeit von Direktor Rudolf Berger stammt der Kompositionsauftrag,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Statt der ursprünglich angekündigten „Luisa Miller“ zeigte das Theater Lübeck Gounods gefühlsselige Vertonung des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In einer Entfernung von lediglich einer Dreiviertelstunde von Zürich, das dank einer glücklichen Konstellation weit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dem Opernfreund ist Giacomo Meyerbeer vor allem als Komponist von spektakulären Historien-Opern bekannt. Der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es ist schon lange kein Insider-Tipp mehr, dass sich das Aalto-Musiktheater in Essen zu einem Garant für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bellinis belcanto-selige »Capuleti«, Zandonais selten gespieltes Musikdrama »Giulietta e Romeo«, Prokofjews...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Seit 1955 veranstaltet die Internationale Stiftung Mozarteum um den 27. Januar, Mozarts Geburtstag, ein winterliches...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mehr als ein Jahrhundert brauchte Jules Massenets »Werther«, um pünktlich zum Millennium-Auftakt und zum Abschluss...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bücher


Nach den vielen literarischen Werken, die anlässlich des Richard-Strauss-Gedenkjahres veröffentlicht wurden, darf das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Puccini ist der Verdi des kleinen Mannes, und Lehár ist dem kleinen Mann sein Puccini“. Dieses Bonmot Kurt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

CD-News

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 03/2000


Ob klassisches Arienalbum, das sich allein aus finanziellen Gründen anbietende, kostengünstige Liedrecital oder das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

JOHANN CHRISTIAN BACH Endimione DHM 05472-77525-2, 2 CDs Nur selten ziehen Neueinspielungen barocker Opern so große...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

EUGEN D'ALBERT Die toten Augen cpo 999 692-2, 2 CDs Ein prächtiges Stück Musiktheater, diese »Toten Augen«. Zwischen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

The EMI Record of Singing, Vol. 3 SBT 0132A, 10 CDs Am Anfang eines neuen Opernjahrhunderts sollte man erst einmal...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

GIOVANNI PACINI Medea AGORA 086.2, 2 CDs Die Wiederbelebung von Giovanni Pacinis 1848 uraufgeführter »Medea« fand im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 03/2000


Albert Dohmen steht am 11., 14., 17., 19. und 23. März als Don Ruy Gomez de Silva in Verdis »Ernani« am Teatro Carlo...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 03/2000


Eine ganze Branche im Umbruch: Wie auch in anderen Bereichen hatte das überstrapazierte Wort „Millennium“...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Hintergrund

Hintergrund

Autor: A. Beel - Ausgabe 03/2000


Während eines Spaziergangs durch die Altstadt von Hebron in Palästina verstärken sich meine Bedenken in Bezug auf den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum