Ausgabe 04/2000 (36)

Interviews


Aus welcher Situation heraus kam der Anstoß, sich aktiv mit einer Opernzeitschrift zu Wort zu melden? In einem Kreis...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Vorgestellt

Autor: A. Beel - Ausgabe 04/2000


Madrid erlebte gerade die Uraufführung einer Oper als Produkt eines Familienbetriebes: Die Halffters sind eine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Herr Alagna, es heißt, Sie seien in einer typisch sizilianischen Familie aufgewachsen. Meine Familie war sogar mehr...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Frau Hahn, die letzte Neuproduktion der »Bohème« in Hamburg war 1967. Bis 1997 stand sie auf dem Spielplan. Finden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Herr Menotti, Sie wurden 1911 geboren - waren also in der Blütezeit von Richard Strauss und Igor Strawinsky aktiv!...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


100 Jahre nach der skandalumwitterten Uraufführung der »Tosca« in Rom lassen sich prächtig Fragen an das erste große...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Richard Strauss’ Oper »Arabella« als „innerlich mit dem »Rosenkavalier« verwandtes Stück“, wie Hugo von Hofmannsthal...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Er ist zu einem geflügelten Wort geworden. Der Spruch, nach dem Giuseppe Verdis »Il Trovatore« ganz einfach zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gibt es einen aggressiveren Tanz als Tango? Gibt es einen vertrauteren oder erotischeren? Tango ist mehr als Tanz,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Fünfzig Jahre lang hat sich das Stadttheater Bern nicht mehr an Richard Wagners Nacht- und Liebesdrama »Tristan und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Tisch, ein Stuhl, ein Bett. Spartanischer und kleiner könnte das Zimmer, in dem der Dichter Hoffmann sein Leben...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit seinen 72 Rollen, 13 Bildern, 93 Orchestermusikern und 91 Choristen ist Sergei Prokofjews »Krieg und Frieden« für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zürichs Opernintendant Alexander Pereira hat es wieder einmal geschafft. Mit »Così fan tutte« stellte er genau ein...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die letzte Münchner Produktion von Gounods »Faust« liegt 20 Jahre zurück, und doch lohnt sich allemal ein Blick in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit dem Begriff „Sternstunde“ ist haushälterisch umzugehen. Wenn aber, wie es heute auch hin und wieder geschieht,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nachdem der Chor im zweiten Bild der Oper im Hornissenkostüm aufgetreten war und Abigailles Arie mit rhythmischem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das 19. Jahrhundert liebte sie - fast so sehr wie »Don Giovanni«. Wir Heutigen tun uns mit dieser »Titus«-Oper ein...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Friedrich Cerhas Rekonstruktion des dritten Aktes von Alban Bergs unvollendeter »Lulu« hat seit ihrer Pariser...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Operette ist bereits ihrem Wesen nach ein sehr empfindliches Pflänzchen, das äußerst sorgfältig behandelt werden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die lang erwartete Neuproduktion von »Carmen« an der Lyric Opera gelang zwar musikalisch überaus überzeugend, ist...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach dem Motto von Albert Einstein „Die Fantasie ist wichtiger als das Wissen“ wur-de in Madrid »Don Quijote«, die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 04/2000


Ariadne auf der Couch Neapel · Eine besondere Premiere erlebte Italiens zweitgrößtes Opernhaus, das San Carlo in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Claudio Monteverdis »L'incoronazione di Poppea« ist eine der bedeutendsten Opern des 17. Jahrhunderts. Sie steht am...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach dem fulminanten Erfolg von Michael Leinerts »Ring«-Inszenierung war es für seinen Nachfolger Christoph Nix im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Obwohl Aufführungen der Opern Richard Wagners an der Opéra national du Rhin in Straßburg eine große Tradition haben,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

Neue Medien

Autor: M. Wilks - Ausgabe 04/2000


Die großen Opern ISBN 3-93198-355-2 Seit geraumer Zeit gibt es auch für Musikliebhaber Software zu kaufen, so zum...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


GEORG FRIEDRICH HÄNDEL Alcina Erato 8573-80233-2, 3CDs Es war einer der Höhepunkte der vergangenen Saison: Mit einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

RICHARD WAGNER Siegfried ARTE NOVA 74321 72116 2, 4 CDs Das ist bereits der zweite Live-»Siegfried« in jüngster Zeit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gian Carlo Menotti The Consul Chandos 9706/2 Eine politische Oper, die nach dem Zweiten Weltkrieg entstand:...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

GIACOMO PUCCINI Manon Lescaut DG 463 186-2, 2 CDs Als im Sommer 1998 an der Mailänder Scala die Neuinszenierung von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Robert Schumann Das Paradies und die Peri Archiv 457660-2, 2 CDs Robert Schumann gehört ohne Zweifel auch heute noch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

KURT WEILL Die Bürgschaft EMI 556 976 2, 2 CDs Mit dem Namen Kurt Weill werden in der Regel zunächst Titel wie »Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

BENJAMIN BRITTEN Paul Bunyan Chandos 9781(2), 2 CDs Benjamin Britten ist wohl der bekannteste britische Komponist...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 04/2000


Thomas Hampson interpretiert im April (10. und 14.) und Oktober (1., 4. und 7.) die Titelrolle in Rossinis »Guillaume...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Hintergrund


Berlin hat eine Vision: Weltkulturfenster, Spreeathen, Theaterolymp, Musikmetropole, Opernmekka. Kostbare Träume. An...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 04/2000


20 Jahre „Das Opernglas“ - eine erfolgreich lange, auf- wie anregende Zeit! Als am 1. April 1980 erstmals eine in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum