Ausgabe 05/2000

Zürich, Orphée et Euridice, 18. März

Autor: A. Brüggemann



Wie bitte? Das kennen wir doch anders: Diese Ouvertüre, die satten Streichertremoli, die saftigen Sforzati, das sinnliche Seitenthema. Nichts davon in Zürich! William Christie ist Glucks kleines Eröffnungsfeuerwerk zu frivol, zu reißerisch. Er...
1,80 €
Ihr Kundenkonto
e-Mail:
Passwort:
Eingeloggt bleiben





Home | Kontakt | Impressum