Ausgabe 11/2000 (37)

Interviews


Traviata in Blue Jeans? Niemals! Spätestens seit der Violetta unter Sir Georg Solti steht ihr Name ganz oben auf...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit Aircondition und Eiswürfeln Der amerikanische Tenor Richard Leech kehrt nach Europa zurück. Mit der Premiere von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die älteste deutsche Theater-Ehe feiert Goldene Hochzeit Als am 19. April 1950 ein Theatervertrag zwischen den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Im Jahre 1997 hatte das Team Marc Minkowski / Laurent Pelly mit seiner Produktion von »Orpheus in der Unterwelt« in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 11/2000


Überfällige Ausgrabung WINTERTHUR · Hat er gegen Rossini intrigriert? Hat er Beethoven kennen gelernt? Man weiß wenig...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das sollte an einem Ort wie Salzburg schon Standard sein, was in diesem Jahr dramaturgisch unter dem Motto „Troja und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es dämmert über der Skyline bei „Gibichs“ am Rhein - das Ende der Bonner »Ring«-Tetralogie hat begonnen. Kurzweilig...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zur Spielzeiteröffnung präsentierte die Deutsche Oper am Rhein Alban Bergs grandiosen Reigen von Eros und Tod in der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Steigende Besucherzahlen und auch überregional weitaus stärker beachtete Neuproduktionen sind die ersten deutlichen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mittlerweile hat es sich auch an den mittleren Bühnen eingebürgert, Werke des Musiktheaters in der Originalsprache zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im Programmheft konnte man lesen, dass die Künstlerinnen und Künstler dieser Aufführung zusammengenommen 18 Sprachen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Werke Heinrich Marschners finden sich nur selten auf den Spielplänen deutschsprachiger Opernhäuser. Einzig »Der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Unter der musikalischen Leitung von Franz Liszt war Richard Wagners romantische Oper »Lohengrin« am 28. August 1850...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wie kein anderes Werk scheint sich Giuseppe Verdis »Sizilianische Vesper« gegen eine exemplarische und auch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Richard Wagners »Tristan und Isolde« scheint dem Oldenburgischen Stadttheater in jüngerer Zeit nur Unglück zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zum Auftakt der 50. gemeinsamen Spielzeit wurde als optimistisches Symbol für die Zukunft Beethovens »Fidelio«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Giuseppe Verdis Alterswerk »Falstaff« ist vor allem eine Ensemble-Oper. Große Arien im herkömmlichen Sinne gibt es...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Beobachter der Hamburger Opernszene haben sich in der Vergangenheit häufig darüber gewundert, dass die Spielzeit der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Richard Strauss’ letzte Oper »Capriccio« spielt in „der Nähe von Paris, zur Zeit, als Gluck dort sein Reformwerk der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit einer positiven Überraschung endete im dänischen Aarhus die kleine 3jährige Reihe von Produktionen einiger Opern...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine Galavorstellung der »Aida« zur Eröffnung der Saison in Los Angeles markierte nicht nur den Beginn der Direktion...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Ankündigung, dass die Herbstsaison der New York City Opera mit einer Neuproduktion von Donizettis »Roberto...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Lotfi Mansouris Produktion der »Zarenbraut«, erstmals 1986 an der Washington Opera zu sehen, erinnert mich daran,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Diese Oper erfordert für den Erfolg eine außergewöhnliche Sopranistin. Patricia Racette war geradezu unglaublich in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Premiere der szenischen Aufführung von Schönbergs »Die Jakobsleiter« und Puccinis »Gianni Schicchi« hat vor allem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

August Everding, durch seine langjährige Regiearbeit beim Opernfestival von Savonlinna ein intimer Kenner der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jules Massenets »Don Quichotte« wurde 1910 in Monte-Carlo uraufgeführt, die Titelrolle interpretierte der legendäre...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Mit einer dringend benötigten Neueinspielung von Donizettis »La Favorite« setzt die BMG ihre erfolgreiche Reihe von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Spanische Opern sind in der abwechslungsreichen musikalischen Landschaft zwischen Pyrenäen und Gibraltar eine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Es ist meine erste »La Bohème« - Aufnahme“, lässt sich Zubin Mehta in einem Promotionvideo für die Presse vernehmen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Richard Strauss’ Orchesterlieder sind längst nicht so zahlreich in den CD-Katalogen vertreten, wie es ihr...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zyklische Aufführungen von Brahms’ »Schöner Magelone« sind eher die Ausnahme als die Regel, was schlichtweg daran...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach einem Robert Schumann gewidmeten Album hat sich Bryn Terfel auf seiner jüngsten Veröffentlichung in Richtung...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wer sich dafür interessiert, von wem Giacomo Puccini sein musikalisches Talent geerbt hat, dem sei die vorliegende CD...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Der Startschuss ist gefallen: Endlich hat das digitale Zeitalter eine wirklich zukunftsweisende Alternative für den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 11/2000


LUCIANO PAVAROTTI feierte am 12. Oktober seinen 65. Geburtstag. Obwohl er sich in den vergangenen Jahren immer mehr...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 11/2000


Als gelte es, die in der Oktober-Ausgabe aufgeworfene Frage nach den tatsächlichen Visionen des Senators bezüglich...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz