Ausgabe 01/2001 (38)

Interviews


Dirigieren ist mein Beruf Lange hat es gedauert, doch im Juni 2000 debütierte José Cura in München auf einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von den Eltern das Beste geerbt Der Vater war Dirigent, die Mutter die Primadonna der Staatsoper in Berlin. Sohn...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit dem Herzblut einer Tosca Sie gehört zu den gefragtesten Koloratur sopranistinnen. Doch im Gespräch mit Axel...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Giuseppe Verdis Todestag jährt sich im Januar 2001 zum einhundertsten Mal. Aus diesem Anlass werden die Werke des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mehr als politische Demonstration für die Deutsche Oper und ihren scheidenden Generalintendanten im schwelenden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bei der Neuproduktion von »Rigoletto« an der Lyric Opera ging ein durchschlagender musikalischer Erfolg Hand in Hand...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Immer stärker setzt sich Liguriens Metropole auch auf kulturellem Gebiet in Szene. G 8-Treffen im Jahr 2001 und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nicht selten verächtlich als spätveristischer Schmachtfetzen disqualifiziert, blickt Italo Montemezzis düsteres...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jules Massenets »Werther« war seit seiner Uraufführung so manchem ein Dorn im Auge, zuerst dem aktionssüchtigen, dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit der »Zauberflöte« ist das so eine Sache: Von allen Opern aus Mozarts Reifezeit (»La Clemenza di Tito«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

1994 hatte sie ihr Nationaltheater-Debüt mit der Angelina gegeben, jetzt kehrte Cecilia Bartoli in dieser Rolle an...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Für vier Vorstellungen kehrte David Aldens »Tannhäuser«-Inszenierung wieder ins Repertoire der Bayerischen Staatsoper...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Was für ein grandioses Finale der Reihe „Französische Oper“ am Opernhaus Dortmund und was für ein beispielloser...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 01/2001


Sturzgefahr New York · Da hat die Met in New York seit 1987 eine sensationelle »Turandot« in der Regie des für seine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Seit über einem Jahr ist nun Brigitte Fassbaender Intendantin des Tiroler Landestheaters, und diejenigen, die sich...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die neue Leitung des Lübecker Theaters verwöhnt die Opernfreunde derzeit mit Erstaufführungen: Auf Verdis nicht eben...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In den Opernhäusern am Rhein hat Verdis »Don Carlo« derzeit Konjunktur. Nach der französischsprachigen Duisburger...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit dem Beginn dieser Spielzeit hat Günther Beelitz, der in den letzten Jahren am Nationaltheater Weimar tätig war,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es wurde zu einem Abend von Frauen über Frauen. Die Neuinszenierung von Giacomo Puccinis populärster Oper »Madama...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Hafenlobby? Bahnhof? Oder Flughafen? Auf jeden Fall einer dieser geschäftigen, auf Hochglanz polierten Orte in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als Josef Stalin 1936 in Leningrad Schostakowitsch’ »Lady Macbeth von Mzensk« sah, verließ er die Aufführung nach dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

»Das Christ-Elflein« von Hans Pfitzner gilt als ein Werk, das außerordentlich undankbar zu inszenieren ist. Nicht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Namen sind wie Schall und Rauch, doch erleichtern sie die Kommunikation. So sind Wortschöpfungen wie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bücher

Bücher

Autor: M. Lehnert - Ausgabe 01/2001


„Jedermann tut stets das, was er kann, und er wird auch etwas erreichen, wenn er so komponiert, wie er fühlt und wenn...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

CD-News

Autor: N. Eckert - Ausgabe 01/2001


Seitdem wir alles in Jahrhunderte und Epochen einteilen, geht unsere Ordnungsliebe einher mit einer wahren Sammelwut....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CD-News

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 01/2001


Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ging die Deutsche Grammophon mit ihrer bereits angekündigten Serie von Opernvideos...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Karajan und Böhm waren nur einen Tag nach ihrem Tod auch tatsächlich tot“ – so lautet ein zynischer Musikerspruch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Bewundert viel und viel gescholten“- dieses „Faust“-Zitat trifft sicher auch auf den Pressespiegel der letztjährigen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im deutschsprachigen Raum, aber auch in vielen anderen Ländern ist es längst zur Gewohnheit geworden, Werke der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit der Neuerscheinung auf CD einer Schallplattenaufnahme von Gustave Charpentiers Opernmelodram »Louise« hat das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es gehört schon eine Prise Mut dazu, so mit den Grenzen zwischen E- und U-Musik zu spielen. Philippe Boesmans hat in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

»Theodora«, ein Werk des 64-jährigen Händel, ist sein vorletztes Oratorium, entstanden zwischen »Susannah« und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sergej Prokofjews Schaffen für das Theater umfasst neben neun Balletten acht Opern. Mit Ausnahme seines Erstlings,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit dem „Divertimento giocoso per musica“ »La finta cameriera« des italienischen Komponisten Gaetano Latilla aus dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im Katalog von Capriccio findet sich so manche Rarität, eingespielt von guten, wenn auch zumeist nicht prominenten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 01/2001


EDITA GRUBEROVA ist derzeit vorwiegend mit Donizetti- und Bellini-Partien unterwegs. Zu Beginn des Jahres ist sie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

Meldungen

Ausgabe 01/2001


GEÄNDERTE PREMIERE IN BERLIN Die Deutsche Oper Berlin bringt am 17. Februar 2001 als Premiere »Neues vom Tage« von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 01/2001


Mit frischem Mut und Engagement geht sicher nicht nur „Das Opernglas“ ins neue Jahr: Allein der runde Geburtstag...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz