Ausgabe 03/2002 (35)

Interviews


Künstler sind Ärzte für die Seele In Hamburg steht im April die Premiere von »Katja Kabanowa« an, in der folgenden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Troubadour aus Mailand Die festliche Saisoneröffnung der Scala gilt für jeden Sänger als ein Karrierehöhepunkt....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Motor auf volle Kraft voraus Als Brünnhilde in Münster avancierte sie zum Geheimtipp. Giuseppe Sinopoli buchte Evelyn...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


In dem wunderschönen, im vergangenen Jahr erschienenen Roman „Die Nacht des Don Juan“ von Hanns-Josef Ortheil (vgl....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit Schlafdecken, Klappstühlen und Rucksäcken hatten sich die Fans in langen Warteschlangen im Box-Office der Royal...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die dritte Premiere seiner ersten Spielzeit an der Deutschen Oper hatte Generalintendant Udo Zimmermann einem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es gibt Inszenierungen, die einen nicht wirklich ansprechen, mit denen man aber trotzdem leben kann und das auch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der von der Musikkritik allzu oft geschmähte, beim Publikum deshalb vielleicht umso beliebtere „Verismo“ hat eine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Amina in »La Sonnambula« war Edita Gruberovas erste Bellini-Partie, die sie auf der Bühne interpretierte. Es...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Anfang weckt große Erwartungen. Im Orchester das punktierte, federnde Signalmotiv. Dann die langsamen Terzen und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dass heute eine Aufführung von Vincenzo Bellinis »Norma« mit Risiken behaftet ist, zeigt sich ebenso in der Scheu der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Glückliches Monte-Carlo! Während der Renovierung der Salle Garnier im Casinogebäude steht der monegassischen Oper im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Lohengrin ist als edler Schwanenritter in der Operngeschichte verewigt, doch haben ihn immer wieder Regisseure zur...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die einzige nicht szenische Produktion wurde mit einer konzertanten Aufführungsserie von Bellinis »Norma« zu einem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 03/2002


Wilsons »Aida« BRÜSSEL · Als Magier der schlichten Bewegung tritt er gerne auf: Robert Wilson, Regisseur, Choreograf,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Beifall und Jubel und mindestens vier Vorhänge für die Sänger. Wogen von Buh-Rufen, keineswegs vereinzelt oder...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es hätte alles so schön sein können: das Hannoversche Publikum hatte zur Saisoneröffnung mit Andreas Homokis etwas...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Kurt Josef Schildknecht, der Intendant des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken, versucht das Programm seines...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als Nachschlag zum Verdi-Jahr brachte das Opernhaus Halle »Rigoletto« in einer Neuinszenierung auf den Spielplan....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Puccinis »Fanciulla« scheint seit geraumer Zeit an deutschen Opernhäusern Boden gut zu machen; und das, obwohl dieses...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach ihrer Uraufführung 1918 in Frankfurt entwickelte sich Franz Schrekers Oper »Die Gezeichneten« rasch zu einem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Auf der Suche nach einem erweiterten Musiktheaterrepertoire beweist die Kieler Operndirektorin Kirsten Harms immer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Noch in diesem Jahr feiert das sanierte und völlig umgebaute Chemnitzer Opernhaus sein zehnjähriges Jubiläum unter...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Einen besseren Beweis für die ungebrochene Aussagekraft und unmittelbare Wirksamkeit der Kunstform Oper auch 400...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es ist löblich, den auch auf dem Opernsektor boomenden DVD-Markt mit immer neuen Produkten zu bestücken. Auch sollte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit einigem Neid schaut das europäische Umland auf Zürich: Eine sagenhafte Anzahl alljährlicher Neuproduktionen, dazu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

Visitenkarten der Tenöre

Ausgabe 03/2002


Gerade hat er sein höchst erfolgreiches Debüt an der Met gefeiert: Im Januar beeindruckte er das New Yorker Publikum...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von insgesamt sechs vorgesehenen Aufführungen der französischen Fassung von Gaetano Donizettis »Lucia di Lammermoor«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Fulminant dürfte nicht ausreichen als Attribut dieser im Orchesterklang und Chorespressivo monumental geratenen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine Neuaufnahme einer Mozart-Oper mit Thomas Moser? Wer würde da nicht relativ schnell auf »Idomeneo« schließen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Kieler Oper muss eine geheimnisvolle Rezeptur besitzen, denn kaum ein Haus vergleichbarer Größe weckt immer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Diese Einspielung ist ein erfreulicher Beleg dafür, wie sich Wissenschaft und Kunst einvernehmlich die Hände reichen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

NAMEN und DATEN

Ausgabe 03/2002


ANNE SOFIE VON OTTER wird beim diesjährigen Glyndebourne Festival als Carmen auf der Bühne stehen....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 03/2002


Talent und Glück - das sind landläufig die maßgeblichen Faktoren für eine erfolgreiche Karriere. Doch werden auch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

Wegweiser

Ausgabe 03/2002


STRADIVARI FÜR BEGABTE Eine Stradivari bleibt für die meisten Musiker ewig ein Traum. Und welcher talentierte junge...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum