Ausgabe 09/2004 (46)

Interviews


Vom Naturburschen zum gereiften Mann
Der Mann aus dem Dschungel mutiert zum schwarzen Ritter. Christopher...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Raimo Sirkiä

Autor: A. LASKA - Ausgabe 09/2004


Urlaubsgrüße aus dem Norden
Mit Raimo Sirikiä leitet seit zwei Jahren wiederum ein erfolgreicher finnischer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Salzburg hatte es in diesem Jahr besonders schwer, sich gegen das gewaltige Medienecho rund um die Bayreuther...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die eigentliche Inszenierung fand im Orchestergraben statt. Nicht dass Ursel und Karl-Ernst Herrmanns Produktion der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jürgen Flimm war in diesem Sommer ein gefragter Mann. Zunächst kümmerte er sich ein letztes Mal in Bayreuth um den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das war überfällig in Bayreuth. Die dank der Autorität des langjährigen Festspielleiters Wolfgang Wagner durch und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„...Und jedermann erwartet sich ein Fest.“ Der markante Leitsatz der Autobiographie Rolf Liebermanns, dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach einer mit internationalen Stars nur so gespickten Saison am Ende doch noch eine Produktion zu präsentieren, die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Originalität muss nicht der alleinige Ansatz für hohes Festspielniveau sein. Das Erfolgsrezept der jüngsten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mitunter klaffen der oberflächliche Glanz gesellschaftlicher Ereignisse und ihr künstlerischer Gehalt weit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In der Arena von Verona kommt - wie an kaum einem anderen Spielort - der Szene die größte Bedeutung zu, zumal die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Trotz des für Freilichtaufführungen nicht idealen Sommers ging auch die Premiere von Giuseppe Verdis »La Traviata« in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Viel Spaß bei den Opernfestspielen“, wünscht schon der Flugkapitän beim Landeanflug. In der Schalterhalle des „Opera...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im festlichen Rahmen des historischen Schlosstheaters zu Drottningholm fand Anfang Juni die Uraufführung der Oper...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Die Bühne enthüllt uns das Geheimnis der Wirklichkeit. Wie in einem Zauberspiegel gewahren wir uns selbst. Das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

»Daphne« ist eines der weniger bekannten, weniger beliebten Werke von Richard Strauss und findet sich eher selten auf...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Man hat sich nicht viel zu sagen bei Königs: Philipp, Elisabeth, Eboli und Carlo sitzen in der Berliner Neuproduktion...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das eigentliche Festspielereignis des Münchner Opernsommers in Sachen Wagner ereignete sich in diesem Jahr jenseits...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sowohl Regisseur John Dew als auch der aus Wiesbaden scheidende Generalmusikdirektor des Hessischen Staatsorchesters...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Begegnungen von Alt und Neu, Tradition und Moderne sind die Säulen, auf denen die Intendanz der neu gestalteten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Spätestens seit der TV-Übertragung des diesjährigen Europakonzerts der Berliner Philharmoniker weiß man auch in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ausgabe 09/2004


Natalies Manon
GENF · Mit besonderer Spannung wurde in Genf Ende der Saison das Rollendebüt von Natalie Dessay...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach neun Jahren Intendanz verlässt Heinz Lukas-Kindermann das Trierer Theater und setzt sich zur Ruhe. Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit »Un ballo in maschera« wartete das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin auch in diesem Jahr erneut mit einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Freilichtzauber ist ungebrochen: Bereits zum zehnten Mal konnte dieses Jahr das Opernfestival von Avenches, der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit »Ciro in Babilonia« hatte der junge Rossini neue Wege beschritten. Das am 14. März 1812 im Teatro Comunale in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Noch immer ist uns Antonio Vivaldi vor allem als Komponist der „Vier Jahreszeiten“ und verschiedener...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Seit 1992 wird dem Andenken an den in der Kloster- und Wallfahrtskirche von Andechs beigesetzten Carl Orff mit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eines der wichtigsten Utensilien in der ersten Hälfte dieses Festspielsommers war für die diversen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

Autor: M. WILKS - Ausgabe 09/2004


Der Mitschnitt von »Hoffmanns Erzählungen« aus der Pariser Bastille-Oper vermag nur anzudeuten, welch beeindruckende...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Autor: P. KÖNIG - Ausgabe 09/2004


Man kommt nicht umhin, die »Chowanschtschina«-Produktion von 1989 als eine Sternstunde in der Wiener Operngeschichte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Autor: M. LEHNERT - Ausgabe 09/2004


Nostalgie pur bietet die aus dem Jahr 1965 von den Salzburger Festspielen stammende TDK- Neuveröffentlichung einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Autor: M. LEHNERT - Ausgabe 09/2004


Das war sicher ein gewaltiges Stück Arbeit für die BBC, die technischen Probleme, die das spanische Fernsehen vor...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Autor: B. KEMPEN - Ausgabe 09/2004


Eine wunderschöne und intensive Reise in die Theaterwelt einer „guten, alten Zeit“: Giuseppe Verdis »Otello« in der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Autor: L.-E. Gerth - Ausgabe 09/2004


Als wahrer Dauerbrenner erweist sich Ilkka Bäckmans szenische Umsetzung von Wagners »Holländer« im Rahmen der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Autor: W. KUTZSCHBACH - Ausgabe 09/2004


Wenn das Label Opus Arte unter dem Titel „La Scala Collection“ ältere Aufführungen der Mailänder Scala...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Rossinis vorletzte Oper ist vermutlich auch seine sonderbarste. »Le Comte Ory« wurde am 20. August 1828 in Paris...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wenn Simon Rattle im März 2005 bei den Salzburger Osterfestspielen den Taktstock zu Benjamin Brittens »Peter Grimes«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Kaum hat der Markt die René Jacobs-Deutung von Mozarts Commedia per musica begrüßt, folgt Naxos schon mit der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Musikgeschichte wird es letztendlich noch entscheiden müssen, ob James Levines Zeit als Chefdirigent der Münchner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach den Lehár-Ausgrabungen »Tatjana« und »Frühling« bei cpo gibt es nun eine weitere Entdeckung: »Der Sternengucker«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Des einen Freud des anderen Leid. - So kann man den Ablauf der 50-jährigen Schutzfrist für Tonaufnahmen kommentieren....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Ausgabe 09/2004


ROLANDO VILLAZÓN gibt sein Debüt zu Beginn der neuen Spielzeit an der San Francisco Opera. Als Alfredo in »La...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. TIEDEMANN - Ausgabe 09/2004


Skandal in Bayreuth? Allerdings. Nur ganz und gar nicht so, wie es sich manch einer erhofft, manch anderer befürchtet...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sonderthemen

Warschau

Ausgabe 09/2004


Polen und die Oper, das gehört länger und enger zusammen, als man vermuten mag. Es hat nicht einmal dreißig Jahre...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nachruf

Carlos Kleiber

Autor: S. MAUSS - Ausgabe 09/2004


Wenn es einen bei Publikum wie Musikern gleichsam unbestrittenen Künstler gab, dann war er es. Fragte man nach dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz