Ausgabe 03/2005 (40)

Interviews


"Top Gunn" - Attraktivität schadet nicht Blendendes Aussehen, Topfigur, Ausstrahlung und das besondere Etwas: "Sex...
3,50 €*

Ein Maximum an Leidenschaft Beide Eltern waren Sänger- und rieten von diesem Beruf ab. Doch das Talent setzte sich...
3,50 €*

Emotion statt Formalismus Er ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Opernkomponisten. Nun erlebt die...
3,50 €*

Aufführungskritiken


Monarchen haben es zuweilen ganz schön schwer. Im steten Blickpunkt öffentlichen Interesses stehend, müssen sie...
1,80 €*

Obwohl die Opern von Benjamin Britten seit einigen Jahren häufiger gespielt werden, überrascht es, dass in München...
1,80 €*

Das Karussell der Regisseure an der Staatsoper Unter den Linden dreht sich munter weiter: diesmal mit einem doppelten...
1,80 €*

Unvergessen ist die letzte Stuttgarter Inszenierung von Giuseppe Verdis »Otello«, die 1985 als erste Neuproduktion...
1,80 €*

Was für ein Werk! Dieser Eindruck bestätigte sich auch bei der ersten szenischen Aufführung der 140 Jahre lang...
1,80 €*

Nach der Aufsehen erregenden Neuproduktion von Arrigo Boitos »Mefistofele«, die in der vorigen Spielzeit ein...
1,80 €*

Mit »Don Giovanni« hat das Turiner Teatro Regio seinen Mozart-Zyklus der drei Da-Ponte-Opern unter dem Motto einer...
1,80 €*

Opernhandlungen werden heutzutage verstärkt und mit unterschiedlichem Erfolg in eine andere Zeit verlegt. Skepsis war...
1,80 €*

Anlaufen, Abheben, Eintauchen. Man hat selten einen so graziösen Sprung vom Einmeterbrett gesehen, einen Sprung ins...
1,80 €*

Verdis »Räuber« (»I masnadieri«) führen ein Schattendasein. Der Erfolg der Londoner Uraufführung am 22. Juli 1847 -...
1,80 €*

Die Absage des Sängers einer Hauptpartie in letzter Minute vor einer Premiere dürfte stets eine der...
1,80 €*

Der scheidende Aachener Intendant Paul Esterhazy setzt in seiner »Carmen«-Inszenierung ganz auf den Gegensatz von...
1,80 €*

Giuseppe Verdi hatte nicht wenige Anlaufschwierigkeiten mit seinem »Macbeth«. Zu wenig mediterran, zu unromantisch,...
1,80 €*

Herbert Blomstedt hat sich zum Abschied von seinem Gewandhausorchester, das er seit 1998 zu höchsten Ehren und...
1,80 €*

„Und wenn ich keinen habe, der mich hört, spreche ich von der Liebe mit mir selbst.“ Etwas anderes wird Cherubino...
1,80 €*

Christian Jost, Jahrgang 1963, zählt zu den aufstrebenden Komponisten der jüngeren Generation. Er hat sich in den...
1,80 €*

Ganz im Zeichen des MozartJahres 2006 präsentierte sich die diesjährige Mozartwoche, die nunmehr zum 50. Mal rund um...
1,80 €*

Report:

Ausgabe 03/2005


Jecken an der Elbe
HAMBURG • Viel Lärm um Nichts. Der einst stolz eingeführte Barock-Zyklus der Hamburgischen...
1,80 €*

Bücher


Das ist so die richtige Schmökerlektüre für einen Couchabend bei Rotwein und Kerzenschein: die gelungene...
1,80 €*

Oper war nie reine Unterhaltung. Sie hatte immer auch politische Bedeutung. Spannend zu verfolgen ist die Besetzung...
1,80 €*

Er begeisterte nicht nur in den Rollen von Richard Wagners Werken. Beispielhaft waren auch seine Interpretationen des...
1,80 €*

Auch wenn dieses Jahr bereits kräftig voranschreitet und das unverhoffte Musterexemplar unsere Redaktion erst nach...
1,80 €*

Der inzwischen nahezu achtzigjährige Promoter Herbert Breslin aus New York hat seine leider bislang nur in Englisch...
1,80 €*

Bislang auch nur in den USA erschienen ist Renée Flemings autobiografisches Buch „The Inner Voice“, eine...
1,80 €*

Ungleich mehr hat Thomas Quasthoff zu sagen. Die bisherigen Lebenserinnerungen des 46-jährigen Baritonstars - unter...
1,80 €*

Als Ergänzung zu den 1999 erschienenen umfangreichen inhaltlich identischen Nachschlagewerken „Das große Handbuch Der...
1,80 €*

DVDs


Vom Glanz der großen Häuser: Opernbesuch per DVD in New York, Mailand und Moskau Mehr noch als mit dem Sänger der...
1,80 €*

CDs


Wer jetzt noch keine Antwort hat, kann davon ausgehen, dass seine Bestellung verloren gegangen ist: Die Bayreuther...
1,80 €*

Rechtzeitig zum Auftakt ihrer konzertanten »Norma«-Serie an der Wiener Staatsoper liegt der Mitschnitt ihres...
1,80 €*

Halbwertzeiten werden in der CD-Branche ständig kürzer. Das „Neujahrskonzert“ erscheint nur wenige Stunden nach dem...
1,80 €*

»Royal Palace« ist Kurt Weills zweites Bühnenwerk und wie seine erste Oper »Der Protagonist« aus dem Jahre 1925 auf...
1,80 €*

Von Emmerich Kálmáns doppelbödiger, die Melancholie einer im Ersten Weltkrieg versinkenden Epoche einfangenden...
1,80 €*

Eine Auseinandersetzung mit prägenden Persönlichkeiten der Jakobiner, die seinerzeit die französische Revolution samt...
1,80 €*

Der nicht ganz verständlichen Scheu der Intendanten vor allzu populären Opernwerken ist es wohl zu verdanken, dass...
1,80 €*

Saisonvorschauen


Allianz der Stars Mozartfest der SUperlative: Österreich rüstet sich zum Mozart-Jahr. Der 250. Geburtstag von...
1,80 €*

Künstlerinfos

Namen und Daten:

Ausgabe 03/2005


STUART SKELTON wird am 1., 3., 9. und 20. März als »Lohengrin« im Teatro Lirico von Triest auf der Bühne stehen. In...
1,80 €*

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 03/2005


Das Beispiel Kopenhagen könnte Schule machen, befürchten Skeptiker. Selbsternannte Hüter der freien Kunst schreien...
1,80 €*
Ihr Kundenkonto
e-Mail:
Passwort:
Eingeloggt bleiben





Home | Kontakt | Impressum