Ausgabe 04/2006 (36)

Interviews


Schon in jungen Jahren ist der chinesische Pianist einer der gefragtesten Stars der Klassikszene. Als Kosmopolit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Star der Peking-Oper ist im April in Berlin zu Gast. Im Vorfeld stellte er sich den Fragen von Ralf Tiedemann. ...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von der Angst der Griechen vor der Oper und dem Glück der Deutschen. Alexia Voulgaridou sprach mit unserem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Erstaunlicherweise erst 66 Jahre nach der Uraufführung der gängigen zweiten Fassung wurde Richard Strauss’ »Ariadne...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Winterfestspiele mitten im Fasching. Während die Kurstadt auch in der Ballsaison Exquisites zu bieten hat, offerierte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ausgabe 04/2006


Schau gestohlen MADRID · Es dürfte nicht das erste Mal gewesen sein, dass der Sänger des Dulcamara in einem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die kulturellen Aufschwünge und Attraktionen der Weimarer Republik ziehen die Menschen bis heute in ihren Bann. So...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Weg von der Wiener Staatsoper ans Bremer Theater muss kein künstlerischer Abstieg sein. Glaubt man den Worten von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Beifall an diesem Premierenabend hätte größer nicht sein können. Da mögen eine Netrebko noch so glänzen, ihre...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Schicksal von Leoš JanáŠceks Oper »Osud« (»Schicksal«) bestand darin, viel zu lange missverstanden und extrem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dass auch Erfolgskomponisten vor Flops nicht gefeit sind, erfuhr Georg Friedrich Händel besonders drastisch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Oper in Griechenland ein festes Zuhause zu geben, das ist noch immer ein kleines Abenteuer. Bestes Beispiel dafür...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Giselher Klebe, der im Februar in seiner Heimatstadt Detmold 80 Jahre alt geworden war, brachte seine zweite Oper...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das letzte Wochenende im Februar rückte mit gleich drei Neuproduktionen den »Fliegenden Holländer« von Richard Wagner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Webers »Euryanthe« ist unspielbar: So lautete bisher das Verdikt über die „heroisch-romantische Oper in drei Akten“,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Sett Mitwalli fri!” Amnesty International fordert die sofortige Freilassung des Gelehrten Mitwalli Ibrahim Mitwalli...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Königliche Oper in Stockholm ist ein Ort, an dem Geschichte geschrieben wurde. Das erste Opernhaus, in dem –...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sollte an diesem Abend der Beweis dafür geführt werden, dass die Deutsche Oper Berlin, das größte Opernhaus des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit Kontinuität, Solidität und einem gewissen Maß an Intuition für richtige Sängerkonstellationen und Regiekonzepte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

Der Sommer kann kommen!

Ausgabe 04/2006


Ein Peruaner und zwei Italiener widmen sich der beschwingten Musik ihrer Heimat. Testosteron hoch zwei: Das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Seitdem am 10. August 1913 die erste Opernaufführung in der Arena di Verona stattfand, steht vor allem ein Komponist...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

Ausgabe 04/2006


Was seit dem Tod Carlos Kleibers im letzten Jahr an Veröffentlichungen von Livemitschnitten auf DVD erscheint,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Der junge in Neuseeland aufgewachsene Bariton Jonathan Lemalu wird schon seit einiger Zeit in der Opernwelt mit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der russische Bariton Dmitri Hvorostovsky hat mit seiner CD „Wo seid ihr, meine Brüder - Lieder aus den Kriegsjahren“...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine Arienplatte mit Turandots „In questa reggia“ zu eröffnen, erfordert Mut und Können. Dieses spröde, unbequem hoch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Obwohl sich Christian Gerhaher der großen Opernkarriere nur punktuell nähern mag – im Liedgesang hat er sich zu einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Obwohl er von Haus aus kein „Medienstar“ ist wie Johannes Paul II., wird das Wirken von Papst Benedikt XVI. von den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

3 Stunden Belcanto-Glück in der Neueinspielung eines großen, selten zu erlebenden Meisterwerkes Gioachino Rossinis....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Armida war eine der zentralen Figuren des Musiktheaters, nachdem Jean-Baptiste Lully sie auf die Bühne gebracht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

GEORGE ENESCU

Oedipe

Autor: M. Fiedler - Ausgabe 04/2006


»Oedipe«, die einzige Oper des rumänischen Komponisten, Dirigenten und begnadeten Geigenvirtuosen George Enescu (1881...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es kann schon eine sehr staubige Angelegenheit sein, in alten Archiven zu stöbern und auf der Suche nach verborgenen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Seit vielen Jahren schon bereichern William Christie und sein Orchester Les Arts Florissants mit Interpretationen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Ausgabe 04/2006


WALTRAUD MEIER widmet sich in den nächsten Monaten überwiegend dem Schaffen Wagners: Kundry in »Parsifal« an der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sonderthemen


„Singende Horizonte“ Im Millennium Centre in der Bucht von Cardiff hat die Walisische Nationaloper eine neue Bleibe...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Skopje

Autor: B. Kempen - Ausgabe 04/2006


Einsatz im zentralen Balkan Die Organisation CEE-Musiktheater leistet Aufbauarbeit in Osteuropa – außerhalb der EU....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 04/2006


Der Drache ist erwacht. Lange hatte der Westen nicht so recht wahrnehmen wollen, was da am anderen Ende der Welt mit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz