Ausgabe 12/2006 (38)

Interviews


Mit energiesprühendem Totaleinsatz ist sie umtriebig an der Elbe aktiv und bleibt weiterhin international gefragt....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der 1971 geborene Komponist kann bereits auf eine steile Karriere zurückblicken - auch im Bereich der Oper. Unser...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der 29-jährige Bassbariton hat sich bereits ein beträchtliches Rossini- und Mozartrepertoire erobert. Wolfgang...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Blick zurück nach vorn. So könnte man die sich abzeichnende Trendwende an der Bayerischen Staatsoper übertiteln. Über...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Auch wenn eine fehlende Vielfalt der sich meist auf Hauptwerke der Opernliteratur beschränkenden Spielpläne oft zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wenn eines der renommiertesten Opernhäuser seine erste Saisonpremiere dem Anlass eines Geburtstags widmet, darf die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die neue Oper von Valencia hat ihren Spielbetrieb aufgenommen. Eröffnet wurde der prestigeträchtige „Palau de les...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eigentlich hatte die Eröffnungsproduktion der Turiner Opernsaison eine Demonstration gegen die von der früheren...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nachdem früher die französische Oper den Spielplan dominiert hatte, setzt das Théâtre du Capitole in Toulouse unter...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Einhelliger Zuspruch für die musikalische Seite; beinahe ebenso einhellige Ablehnung für die szenische Realisierung -...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nur sechs Jahre liegt er zurück und auf lediglich 28 Aufführungen hat er es gebracht: Olivier Tambosis „moderner“...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„L’art s’est déchaînée“, sagt Lillas Pastia in der neuen »Carmen« der Grazer Oper. „Die Kunst hat sich losgerissen“ -...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mensch und Insekt verbindet seit Urzeiten eine biologische sowie kulturelle Schicksalsgemeinschaft: Das Kleingetier...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein fünfstündiges Kriegsepos ist alles andere als eine Oper für Kinder und Jugendliche. Und doch, ein Besuch als...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zum Abschluss ihrer Tournee mit Jules Massenets »Manon« gastierte die Nationale Reiseoper der Niederlande in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Zu unwienerisch“ lautete das voreilig gefällte Urteil in den Pausengesprächen. Dieser Sicht der Dinge konnte man...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Programmschwerpunkt von Albrecht Puhlmann an der Stuttgarter Oper wird in den nächsten Jahren die überfällige...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Mann, zwei Schreie: Detlev Glanerts neue Oper endet, wie sie beginnt, mit einem elektronisch verstärkten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine das Spiegelbild der Protagonisten reflektierende Rampe im ersten Akt, dunkel aufziehende und dem Licht weichende...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sergei Prokofjews Märchenfarce »Die Liebe zu den drei Orangen«, ursprünglich auf Französisch geschrieben und später...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein lyrisches Märchen, ein „conte lyrique“, hat Jules Massenet seine »Grisélidis« genannt. Das Theater Lübeck, das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 12/2006


Märchenhaft
SAN FRANCISCO · An der San Francisco Opera wurde die wunderbare David Hockney-Produktion von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

Grande Finale…

Ausgabe 12/2006


Grande Finale… Noch Lust auf Mozart? Zum Ende des Jubeljahres ein pralles Paket mit DVDs, CDs, Büchern… Entgegen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

…Mozart ohne Ende?

Ausgabe 12/2006


Salzburger Festspieldokumente - und eine interaktive CD-Rom. »Mitridate«, eine Opera seria des erst 14-jährigen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bücher

Mozart Special Bücher

Ausgabe 12/2006


Fünf Jahre lang, von der Planung bis zur Vollendung, hat die Fertigstellung des „Haus für Mozart“ in Salzburg in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jeder Opernfreund hat einen besonderen eigenen Bezug zu bestimmten Opernhäusern. Meist sind es die Bühnen, an denen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Einojuhani Rautavaaras Fernsehoper »The Gift of the Magi« spielt um 1920 in einem Armenviertel Helsinkis. Die 1997 in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Backstage“ herrscht Verwirrung. Während Bühnenarbeiter aufbauen und ein Ensemble seine Plätze einnimmt, wird „Jo“...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit diesem Mitschnitt von »Bianca e Falliero« aus dem August 2005 hat das Rossini Opera Festival in Pesaro (ROF) zum...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Es gibt Aufnahmen, die einem auf Anhieb sympathisch sind. Sie berühren beim ersten Hören mit ehrlicher Ausstrahlung,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Anna Netrebko als Große Kommunikatorin: Die Sängerin ist selbst vielen ein Begriff, für die die Oper ansonsten Terra...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine Debüt-CD, die keine ist! Wenn Plattenfirmen einen neuen Sänger „herausbringen“, geben sie ihm in einem Recital...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

RENÉE FLEMING

Homage

Autor: J. Bartels - Ausgabe 12/2006


Mit ihrem fünfsprachigen CD-Streifzug durch die Opernliteratur hat Renée Fleming weit mehr gewagt als die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Lieder des elisabethanischen Zeitalters haben mit ihrer Melancholie ein ganzes Volk bewegt. Der 1563 in London...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zu Lebzeiten war Domenico Cimarosa einer der größten Komponisten, heute ist sein Ruhm verblasst. Aus dem mehr als 70...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Antonio Vivaldi

Griselda

Autor: A. Thot - Ausgabe 12/2006


»Griselda« war als Alterswerk (1735) die Oper, die Antonio Vivaldi die Tore zu jenem begehrten venezianischen Theater...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 12/2006


Wonnemonat Dezember: Die letzten Wochen des Jahres bescheren den Theatern traditionell hohe Auslastungszahlen, da in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Herauszufinden, was Kinder gerne sehen, hören und lesen, ist eine immer wieder neue Herausforderung für Pädagogen,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz