Ausgabe 03/2009 (36)

Interviews


Seit Jahren ist die Frage der Einordnung von Gastsängern an den deutschen Opernhäusern umstritten. Praxis der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Schaffenskrise von Jean Sibelius hat Mathias Husmann zu seinem zweiten Werk für das Musiktheater inspiriert;...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

NACHRUF

Ausgabe 03/2009


Hermann Winkler, der deutsche Tenor, ist am 21. Januar 2009 im Alter von 84 Jahren in Gauting verstorben. Gab es...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit 37 Jahren verfügt Ain Anger aus Estland bereits über ein breites Rollenspektrum, hat aber vor allem Richard...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als „Ägyptische Helena“ feierte sie an der Deutschen Oper Berlin einen persönlichen Triumph und gleichzeitig ...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Einer der unzähligen Künstler, die nach der Machterlangung der Nationalsozialisten alles verloren haben, ist...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

2009 steht im Zeichen Joseph Haydns, dessen 200. Todestag am 31. Mai weltweit mit einer Aufführungsserie seines...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

BONN: Elektra

25. Januar

Autor: A. Laska - Ausgabe 03/2009


Eines dürfte jetzt schon klar sein: Stefan Blunier schreckt vor ­He­raus­for­de­run­gen nicht zurück. Für seinen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In dieser Nachmittagsvorstellung hatten die Hallenser Opernbesucher Glück im Unglück: Die Darstellerin der Elisabeth...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

1978 hatte Harry Kupfer in seiner Bayreuther Inszenierung des »Fliegenden Holländers« die Partie der Senta in den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Paul Hindemiths »Cardillac« ist ein eher seltener Gast auf deutschen Bühnen, was sicher zum Teil auch am Ringen um...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In Anbetracht dessen, dass in der Hauptstadt Südtirols bis 2002 überhaupt keine geeignete Spielstätte für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 03/2009


Puccini-Spezialität
NEW YORK · Angela Gheorghiu und Roberto Alagna haben Puccinis »La Rondine« zu so etwas wie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Metronome ticken, aufgestellt vor dem noch geschlossenen Bühnenvorhang, weitere sind im Zuschauerraum verteilt. Wenn...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Da gibt’s ja gar nichts zum Sehen. Alles jugendfrei! Also für Essen ist das nichts!“ So lautete der amüsante...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit hochkarätigen Neuproduktionen und ebensolchen Besetzungen von Raritäten, Barockopern oder ins Repertoire schwer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es ist beim besten Willen nicht zu erkennen, was Werner Schroeter und seinen Regiemitarbeiter Jan David Schmitz zu...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Oft wird behauptet, die New York City Opera (NYCO) könnte weltberühmt sein, wenn sie nicht im „David H. Koch Theater“...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es waren die mit Abstand begehrtesten Tickets der Saison. Die Rückkehr von Anna Netrebko an die New Yorker Met als...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der von Unitel und der Deutschen Grammophon für die TV-Ausstrahlung zu ­Pfings­ten und für DVD mitgeschnittene...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Oberammergau – Salzburg – München. So sehr sich Christian Stückl gegen jede Kategorisierung als „Fachmann fürs...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Spektakuläre Szenen von hoher Aussagekraft hatten die ersten beiden Teile von Ri­chard Wagners »Ring des Nibelungen«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Opern von Francesco Cavalli haben alles, was man sich im modernen Entertainment nur wünschen kann: Machtspiele...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ihre eigentliche Premiere hatte die Inszenierung des »Faust« von David McVicar im Sommer 2004 am Royal Opera House in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

DVDs

Autor: M. Wilks - Ausgabe 03/2009


Der aktuelle „Frontmann“ für Mozarterotik ziert in identischer Verführungspose der selben Szene wie auf dem Cover der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Es gilt, eine bemerkenswerte Entdeckung zu machen. Mag man den Namen Emilio Arrietas (1823-1894) im positiven Fall...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es war ein Konzertereignis – und es ist nun auch ein Ereignis auf dem CD-Markt: Als im April 2008 Anna Netrebko und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Auch die Musik könne Menschen friedlicher machen. Und obwohl jeder weiß, dass das nicht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wenn ein Projekt auf weihevollen Respekt abzielt, verbietet sich jede ernsthafte Kritik fast schon aus Gründen der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das französische Lied ist eine Kunstgattung mit einem geringeren Bekanntheitsgrad als das deutsche Lied. Wie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das französische Kunstlied aus der Epoche der Romantik und der Moderne gehört eigentlich nicht zu dem Musikbereich,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als Mozart- und Konzertsänger hat sich Gerald Finley in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht – nicht zuletzt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Bel Canto“ lautet ganz unspektakulär der Titel des neuen Albums von Elina Garanˇca – und er bezeichnet damit im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

Meldungen

Ausgabe 03/2009


DEFIZIT REDUZIERT
Die Deutsche Oper Berlin konnte durch einen Einnahmerekord in 2008 sowie einen radikalen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

NAMEN UND DATEN

Ausgabe 03/2009


MAX EMANUEL CENCIC, derzeit an der Bayerischen Staatsoper in München als Tamerlano zu erleben (16., 19., 22., 27.3),...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 03/2009


Was für ein Auftrieb: Natürlich war absehbar gewesen, dass sich die Karten für die New Yorker »Lucia« blendend...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz