Ausgabe 01/2010 (36)

Interviews


Ich lebe meinen Traum
Den Mechanismen des Marktes hat er sich stets verweigert. Und doch wurde Simon Keenlyside...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Keine Phase ohne Musik
Früh übt sich: Marco Armiliato arbeitete schon in jungen Jahren mit den ganz Großen....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Chen Reiss

Im Gespräch

Autor: G. Helbig - Ausgabe 01/2010


Was ich immer wollte
Die israelische Sopranistin spricht über ihren Weg auf die internationalen Bühnen – und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Das war eine wichtige Premiere in Wien, aus mehreren Gründen. Die vom Komponisten selbst sehr geliebte Vertonung...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die romantische Buffa gilt als Klassiker mit garantiertem Spaß-Faktor, ideale Plattform für lyrische Tenöre und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Jahr 2013 wirft überall seine Schatten voraus. Zu Richard Wagners zweihundertstem Wiegenfest will man nicht nur...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Krankheit, Tod und Trauer sind nicht zwingend die Themen, mit denen sich ein 23-jähriger junger Erwachsener mehr als...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Weithin herrscht Einigkeit darüber, dass »Il Corsaro« ein „schwacher“ Verdi sei. Das beginnt beim Libretto, das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit dem Wechsel von Langzeitintendant Nicolas Joel von Toulouse nach Paris wurde dessen Nachfolger Frédéric Chambert...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Orchester spielt bezaubernd auf, flirrend, überschwänglich, fast wie am Ende des »Rosenkavalier« – das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gab es zur Eröffnung der Turiner Opernsaison mit Verdis »La Traviata« bereits eine Koproduktion (mit Santa Fe), so...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die New York City Opera hat turbulente Zeiten hinter sich. Auf Grund von Modernisierungsarbeiten stand das New York...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nur müde flatterte diese neue »Fledermaus« über die Bühne der Staatsoper Unter den Linden, wo nach dem Debakel um die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 01/2010


Hochkarätig
LUXEMBURG · Im Rahmen des dritten Luxembourg-Festivals, einem gemeinsamen Projekt von Philharmonie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Erfurter Theaterleute stehen trotz angespannter Finanzen zu ihrem Wort: Jedes Jahr mindestens eine Uraufführung....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Cosima Wagners Mundwerk war gefürchtet. Über den französischen Komponisten Emmanuel Chabrier (1841-94) etwa äußerte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine Liebe, die zwei Mal nicht passiert – so könnte man die Handlung von »Eugen Onegin« grob ­skiz­zieren. Tatjana...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es gibt sie nicht allzu oft: die Opernabende, an denen rundum nichts auszusetzen ist und bei denen man froh ist, sie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Steht man vor dem Freiburger Münster und sieht im Hintergrund die nahe gelegenen, dichten Hänge des Schwarzwaldes...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bereits in den ersten Takten des Vorspiels sehen wir einen etwas ratlosen, ja geradezu unentschlossen wirkenden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nicht alle Stücke, die lange in der Versenkung verschwunden waren und wieder entdeckt werden, lohnen den Aufwand für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Im Zuge des unvermindert anhaltenden Barock-Booms erleben auch Antonio Vivaldis Opern eine Renaissance:...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Vor vielen Jahren hatte ein böser Zauberer die Stadt der glücklichen Menschen in einen Tiefschlaf versetzt und die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Selten dürfte eine Inszenierung von Mozarts »Così« das Publikum so amüsiert haben, wie die im Berliner ewerk....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

DVDs

Ausgabe 01/2010


Viel Gelächter bei Purcell! Wer sich den Mitschnitt der »King Arthur«-Produktion aus Montpellier (2009) in den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

CD-News

Ausgabe 01/2010


Mit Begeisterung für das Lied
Prominente Sänger widmen sich der kleinen Form.



...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eifrige Radio- oder Internethörer haben Christian Thielemanns Bayreuther »Ring«-Interpretation sicher schon längst in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

MAX BRUCH

Arminius

Autor: M. Lehnert - Ausgabe 01/2010


Warum wird der Spätromantiker Max Bruch (1838 bis 1920) immer so despektierlich behandelt? Auch das Beiheft zur...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Am 20. Januar jährt sich der Geburtstag des italienischen Komponisten Ennio Porrino zum 100. Mal. Anlass genug für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

GIUSEPPE VERDI

Ernani

Autor: M. Lehnert - Ausgabe 01/2010


Immer wenn irgendwo der frühe Verdi konzertant oder szenisch präsentiert wird, stoßen die Auffüh­rungen auf...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Eine beachtenswerte Ersteinspielung des Warschauer Labels Dux zeigt die Vielfalt des Opernschaffens im 19....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

John Gay war lange Zeit ein wenig erfolgreicher Stückeschreiber und Poet – als er aber 1728 »The Beggar’s Opera«...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 01/2010


KRIST-INE OPOLAIS gibt im kom­menden Herbst als Musetta in »La Bohème« ihr Debüt an der Metropolitan Opera in New...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

Meldungen

Ausgabe 01/2010


RUSSISCHER BALL
IN WIEN
Die Ballsaison naht. Ob der altehrwürdige Ball der Wiener Philharmoniker im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Saisonvorschauen

Vorschau

Ausgabe 01/2010


Chorégies d’Orange
ORANGE · Generalintendant Raymond Duffaut präsentiert im ­Festi­val-Jahrgang 2010 wieder zwei...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 01/2010


Das gerade beginnende Jahr verspricht spannend zu werden: vom sehnlichst erwarteten Comeback eines Startenors bis hin...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz