Ausgabe 05/2012 (45)

Interviews


Ende Mai erscheint sein neues Solo-Album. Im Fokus: lauter „böse Jungs“. Im Gespräch mit Ursula Ehrensberger zeigte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit unserem Mitarbeiter Dr. Thomas Baltensweiler sprach sie über ihren eigenen Werdegang – und die Entdeckung einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die heutige Oper sieht viele ihrer Wurzeln in der Alten Musik, bei Mozart, Wagner, Strauss und Debussy. Um den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sie sind sowohl Verfasserin des Librettos zu »Mama Dolorosa« als auch die Regisseurin. Wie kam es zu der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach zahlreichen rein instrumentalen Werken, darunter Auftragskompositionen für den NDR oder die Hamburger...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Im Jahre 1967 hatte Herbert von Karajan die Osterfestspiele in Salzburg gegründet. Für die Exklusivität des privat...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Marek Janowskis einzigartiges, im Jahr 2010 begonnenes Projekt, die zehn großen Wagneropern gemeinsam mit dem von ihm...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die aufstampfenden Amazonen sorgen bei Weitem für keinen Skandal, allenfalls für eine kurze, wenn auch überflüssige...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Giacomo Puccinis erster großer Erfolg »Manon Lescaut« hatte 1893, nur wenige Monate nach der erfolgreichen Turiner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Rollenbild der Frauen im »Parsifal« sieht sich immer wieder der Kritik ausgesetzt, nach der die Männer um Titurel...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Thema „Franz Schubert und die Oper“ ist eine mühsame Geschichte, denn allzu oft hat der Komponist sein Talent an...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dass das nächste Jahr ein kombiniertes Verdi- und Wagner-Jubiläumsjahr ist, hat sich in Opernkreisen längst...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die ungehemmte Selbstverständlichkeit, mit der in Giuseppe Verdis »Rigoletto« der absolutistische Besitzanspruch „Le...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der einzige visuelle Effekt kam ganz am Ende: Ein Feuer entzündete sich auf der Bühne des Schillertheaters, wie es...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Manchmal müssen eben nur der richtige Regisseur und das richtige Stück zusammenfinden: Christof Loy und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jacques Offenbachs romantische Opéra fantastique mit dem Libretto von Jules Barbier, die nun in einer fünfaktigen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Atiq Rahimi war mit 22 Jahren aus dem kriegsverwüsteten Afghanistan nach Frankreich gekommen. 2000 erschien dort...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Auch im französischen Sprachraum erscheint »Francesca da Rimini« von Riccardo Zandonai zunehmend in den Spielplänen....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Komponist Manfred Tro­-jahn (*1949), hat sich in Geduld üben müssen. Vier Jahre sind seit der Dresdner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In den 40er-Jahren des 19. Jahrhunderts zählte Giovanni Pacini zu den populärsten Komponisten überhaupt. Umso...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„50 Jahre betont“ lautet das etwas enigmatische Motto der Magdeburger Telemann-Festtage, und da das Festival in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Ausgrabungsreihe selten gespielter Werke am Staatstheater Braunschweig geht weiter: Mit der deutschen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dass Charles Gounods »Faust« bis heute zu einer der erfolgreichsten Opern überhaupt zählt, wird keiner bestreiten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Richard Wagner hatte für »Tristan und Isolde« den Begriff Oper vermieden und stattdessen dem Werk die Bezeichnung...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Grund dafür, dass Francis Poulencs Oper »Dialogues des Carmélites«, die nach der Uraufführung 1957 in Mailand...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Innocent“: Bis zum Beweis seiner Schuld ist ein Angeklagter unschuldig, darauf basiert unsere Rechtsprechung. Doch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

REPORT

Ausgabe 05/2012


Seltener Gast
 
HAMBURG · Für die Hamburger Opernfans dürften die seit langem ausverkauften »La...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

AKTUELL

Ausgabe 05/2012


DEBUT 2012

Wenn in diesem Herbst wieder zahlreiche junge Sänger ins Baden-Württembergische strömen und um...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

FOKUS

Ausgabe 05/2012


Neue Wege, neue Opern
Initiativen in Berlin, Detmold und Düsseldorf / Duisburg
 
Zwei neue...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

NAMEN UND DATEN

Ausgabe 05/2012


ELINA GARANˇCA will erstmals die Didon in »Les Troyens« singen. Das Rollendebüt der Lettin soll am 21., 24.2. +...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nachruf

NACHRUF

Ausgabe 05/2012


Sári Barabás ist am 16. April 2012 im Alter von 98 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

SPECIAL Joyce DiDonato

Ausgabe 05/2012


Schon in ihrem letzten Solo-Recital „Diva Divo“ hatte es Joyce DiDonato das Spiel der Gegensätze angetan, indem sie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Vom Lieben und Leben während der Französischen Revolution handelt Umberto Giordanos Oper »Andrea Chénier«, in der es...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es gab eine kurze Phase in der langen Karriere von Christa Ludwig, in der es danach aussah, als ob die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

»Gisei – Das Opfer« ist Carl Orffs Bühnenerstling. Erst nach fast 100 Jahren sollte sein Musikdrama vom Staatstheater...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Es gibt weltweit kein zweites Opernhaus, das medial so gut dokumentiert ist wie die New Yorker Met. Und auch in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Antônio Carlos Gomes (1836-1896) war ein Brasilianer, der den Großteil seines Lebens in Europa, dabei insbesondere in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach dem Temperamentsfeuerwerk der letzten Arien-CD „Ne me refuse pas“ begibt sich Marie-Nicole Lemieux mit ihrem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es ist ein unergründliches Thema, das „Ewig-Weibliche“. Aus entsprechend vielen und doch fokussierenden Perspektiven...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Unüberschaubar ist der diskografische Nachlass von Hermann Prey bereits. Nun hat der Bayerische Rundfunk auf seinem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als Arabella hat Montserrat Caballé am 7. Januar 1962 erstmals die Bühne des Gran Teatre del Liceu in Barcelona...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Hans Sommer (1837 – 1922) muss ein Genie gewesen sein. Mit zarten 21 Jahren promovierte der gebürtige Braunschweiger...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Benjamin Britten brauchte seine Heimat England wie der Fisch das Wasser: Nur in der lieblichen Landschaft an der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Massenet-Jahr hat begonnen. 1912, vor einhundert Jahren, ist der große französische Opernkomponist gestorben, und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

EDITORIAL

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 05/2012


Das Frühjahr ist traditionell eine spannende Jahreszeit für den Opernfan. Woche um Woche treten Intendanten und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz