Ausgabe 03/2013 (37)

Interviews


Mit einem neuen »Parsifal« an der Met und einer Wagner-Hommage auf CD begeht Jonas Kaufmann das Jubiläumsjahr....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das gefeierte »Ring«-Finale war furioser Abschluss und Etappenziel zugleich. Brigitte Kempen traf den Wagner-Kenner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Monumentale Herausforderung: John Dew inszeniert in Darmstadt Berlioz’ »Les Troyens« – ungekürzt. Söhnke Martens...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Mit einer insbesondere in musikalischer Hinsicht gelungenen Neuproduktion des »Nabucco« startete die Oper Leipzig...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Konzept der neuen »Rigoletto«-Inszenierung an der Met verlegt die Handlung vom Renaissance-Hof des Herzogs von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit dem neuen Künstlerischen Leiter der Salzburger Mozartwoche Marc Minkowski hat die Oper wieder den ihr...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Giacomo Puccinis »Manon Lescaut« erzählt die herzzerreißende Geschichte eines jungen, durchtriebenen und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das lang erwartete Londoner Regie-Debüt von Operndirektor Kasper Holten hatte bei dieser Produktion wohl auch die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dieser Tag sollte in die Geschichte der Niederlande eingehen. Nicht etwa wegen der für den Abend angesetzten, mit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im Theater an der Wien setzte man zu Jahresbeginn einen Händel-Zyklus mit dessen »Radamisto« fort. Im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Immer für Überraschungen gut ist das kleine, aber feine Opernhaus von Monte-Carlo, sogar bei einem Stück wie Giuseppe...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Vieraktig und italienisch gesungen, in dieser traditionell über viele Jahrzehnte meist gespielten Fassung erlebt man...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Allzu häufig stand die 1960 uraufgeführte Kleist-Vertonung »Der Prinz von Homburg« Hans Werner Henzes, für die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wer in Kiel die Premiere des »Fliegenden Holländers« besuchen wollte, hatte mit einigen meteorologischen Widrigkeiten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit einer Neuproduktion von Giuseppe Verdis Alterswerk »Fal­staff« startete die Grazer Oper ins Jubiläumsjahr. Der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Vielleicht sollte ja traumatisches Erleben gezeigt werden. Eine Spirale der Gewalt, ohne Ausweg; das Unvermögen,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Dortmunder Konzerthaus-Intendant predigt im Gottesdienst der Reinoldi-Kirche über Richard Wagners »Parsifal«,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als Umberto Giordano am 27. Januar 1896 seine Partitur fertiggestellt hatte, reichte sie sein Verleger Sonzogno...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Giacomo Puccinis »Tosca« wird derzeit am Theater Münster „welturaufgeführt“. Was im ersten Moment wie ein Scherz...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nachdem die ersten drei Teile von Richard Wagners »Ring des Nibelungen« in den vergangenen Spielzeiten auf dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ursprünglich war »Vasco de Gama« eine Afrikanerin (»L’Afri­caine«). Die Titelverschiebung resultiert aus dem...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das schicksalhafte Liebesverhältnis zwischen der Vesta-Priesterin Julia und dem römischen Feldherrn Licinius weckt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nein, es handelt sich nicht um einen Schreibfehler: In der Neuproduktion des ambitionierten Stadttheaters Gießen geht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

Aktuelles

Opernball modern

Ausgabe 03/2013


Dresden macht Wien Konkurrenz, zumindest was den Opernball anbelangt. Noch bevor in der österreichischen Hauptstadt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Report

Ausgabe 03/2013


Report

ROSTOCK · Es gab so gut wie niemanden, der nicht von ihren Affären mit dem damaligen US-Präsidenten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Fahrplan für »Ring«-Reisende im Jubiläumsjahr

So manche sind schon zu Beginn des Jahres durch....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 03/2013


ANGELA GHEORGHIU wird in diesem Herbst drei Konzerte in Deutschland geben. Auf dem Programm stehen Arien aus Opern...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Bücher


RICHARD WAGNER
Sämtliche Briefe Band 19
ISBN 978-3-7651-0419-0
(Breitkopf & Härtel)

Das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Gegenwärtig sind es zwei Sänger, die sich als Tenöre eine marktbeherrschende Stellung im „leichteren“ Wagner-Fach...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die russische Sopranistin Julia Lezhneva zählt erst 23 Jahre und kann bereits auf ein interessantes Konto von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

John Dowland, der nur ein Jahr älter war als William Shakespeare, gilt als der bedeutendste englische Komponist von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Naturwesen zwischen den Welten haben es Anna Prohaska angetan. Nach den Feen, Meerjungfrauen und Wassergeistern, die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Da ein »Ring«-Start mit dem populären ersten Tag der Tetralogie sich nun einmal werbewirksamer verkaufen lässt, als...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nicht nur der junge Georg Friedrich Händel wurde von den Italienern „il caro Sassone“, der liebe Sachse, genannt,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Schon in Carl Orffs Jugendwerk »Gisei« aus dem Jahr 1913 sind die Grundelemente der Tonsprache seiner späteren...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das passt. Der 36-jährige Kroate Max Emanuel Cencic gehört zu einer neuen Generation des Countertenors, die ihre...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 03/2013


Kaum eine Zahl hat in den vergangenen Monaten so sehr das deutsche Gemüt erregt, wie diese: 17,98. Es ist der seit...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz