Ausgabe 12/2013 (47)

Interviews


Auf die Ansprache mit „Frau Kammersängerin“ hat mich Leonie Rysanek einmal zurechtgewiesen und gemeint „Lassens das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gerade waren Sie im Auftakt zur Reihe „Verdi im Visier“ als Arrigo in »La Battaglia di Legnano« zu sehen. Was hat Sie...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zwei wichtige Rollendebüts bestimmen derzeit Ihr berufliches Tun. Erst kürzlich haben Sie als Elisabetta in »Don...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sonderthemen


Nach einer alten Legende hatte einst der Wundervogel Samruk ein goldenes Ei auf dem Baum des Lebens abgelegt,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Wenn es ordentlich rumpelt im Gebälk, hat Stefan Herheim zugeschlagen. Mit seinem Bühnenbildner Philipp Fürhofer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es sind die beglückenden Opernabende, wenn plötzlich einmal alles stimmt und alles auf einem so hohen Niveau stimmig...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im Repertoire der Staatsoper Stuttgart hat Giuseppe Verdi in den vergangenen Jahren keine tragende Rolle gespielt....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Met-Chef Peter Gelb arbeitet kontinuierlich an einer neuen Ästhetik der Aufführungen am berühmten Opernhaus und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wotan der „Wüstenfürst“ und seine Gefolgschaft wie Nomaden im Beduinenzelt als der Wiege der Zivilisation, zwischen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Auf der Suche nach einer geeigneten Oper für seine Freundin und Muse Diana Damrau, für die er bereits Liederzyklen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Charles Gounods »Faust« basiert weniger auf Goethes Drama denn auf Michel Carrés Stück „Faust et Marguerite“; vom...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mozarts »La Clemenza di Tito« könnte auch „Die Einsamkeit des Titus“ heißen. Zumindest ließe sich Ivo Van Hoves...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Überraschend stark ist derzeit die Präsenz von »Dialogues des Carmélites« auf den internationalen Bühnen. Allein in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wie Richard Wagner in „Eine Mittheilung an meine Freunde“ schreibt, ist „Lohengrin kein nur der christlichen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Fast ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Wagners »Parsifal« in Braunschweig zuletzt auf dem Spielplan gestanden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Vielen gilt dieses im Februar 1744 am Theatre Royal Covent Garden, Vorgänger des Royal Opera House, uraufgeführte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das schönste an Jubiläumsjahren ist eigentlich weniger die Begegnung mit lieben alten Bekannten auf den Opernbühnen,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Keine wirkliche Rarität, aber auch nicht gedankenloser Mainstream. Wie schon mit ihrem hochgelobten »Rienzi« zum...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zwei unterschiedliche Vertonungen von Georg Büchners Dramenfragment „Woyzeck“ durch Alban Berg und Manfred Gurlitt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als erste szenische Aufführung in Europa angekündigt, weckte die Premiere von Kurt Weills Broadway-Operette »Viel...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Neben Festspielen im Sommer, zu Ostern und Pfingsten, Mozartwochen im Januar, Kulturtagen im Oktober kann das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der 1960 in Hamburg geborene Detlev Glanert, einer der am häufigsten gespielten aktuellen deutschen Komponisten,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Was wir lieben“ hat das Anhaltische Theater Dessau den Spielplan der Saison 2013/14 übertitelt. Ein vieldeutiges...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Markant und straff, mit französischer Noblesse, also nicht zu pathetisch gewichtig, wie anderswo gern ausgeführt,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Königin Christina von Schweden ist eine so schillernde und enigmatische Figur, dass ihre aufregende, dramatische Vita...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der 1911 in Mailand geborene Nino Rota ist zweifellos einer der berühmtesten Komponisten von Filmmusik, vielleicht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Offen schwarz gähnend ist die Bühne. Betörend die nun nach oben drängenden schwebenden Klänge des Orchestervorspiels....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

REPORT

Ausgabe 12/2013


Gruselfaktor zu Halloween LONDON · Dass sich Alban Bergs »Wozzeck« gerade im britischen London am...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

Ausgabe 12/2013


KOMPOSITIONS-
WETTBEWERB
Zum zweiten Mal hat die Deutsche Oper Berlin gemeinsam mit der Hochschule für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen und Daten

Ausgabe 12/2013


JOSÉ CURA ist der Otello in einer Neuinszenierung an der Oper Köln. In der Regie von Johannes Schaaf und unter der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Giacomo Meyerbeers »Robert le diable« galt bei der Uraufführung im Jahre 1831 als Sensation. Heute ist diese Grand...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das knallbunte Cover der kürzlich bei der Deutschen Grammophon erschienenen »Rigoletto«-DVD aus der Metropolitan...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Stück, wie geschaffen für eine DVD: Wolfgang Fortners »Bluthochzeit«, die „lyrische Tragödie“ nach Federico...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nach vier Jahrzehnten Präsenz bei den Osterfestspielen in Salzburg haben die Berliner Philharmoniker im Frühjahr 2013...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Alle zwei Jahre wechseln die Bregenzer Festspiele auf der Seebühne im Bodensee ihre Produktion: Im letzten Sommer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Miguel de Cervantes’ 1605 veröffentlichter berühmter Roman „Don Quijote de la Mancha“, mit dem er eigentlich...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die beiden können künstlerisch gut miteinander: Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky haben Stimmen, die bestens...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

CD-Special

Autor: Y. Han - Ausgabe 12/2013


Besinnliche Klänge, mit ganz persönlichem Bezug: Vittorio Grigolo schlägt auf seiner neuen CD geistliche Töne an. Von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gleich vier aktuelle Sopranstimmen haben in den vergangenen Wochen neue Arien-Alben vorgelegt: Olga Peretyatko,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

e Benjamins »Written on Skin« im Juli 2012 beim Festival d‘Aix-en-Provence war ein Triumph gewesen (OG 9/2012)....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jubiläen großer Komponisten bringen es mit sich, dass auch das musikgeschichtliche Umfeld verstärkt beachtet wird und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit der Abgabe der Leitungsfunktionen seiner Ensembles anlässlich seines 80. Geburtstages im Mai dieses Jahres hat...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In Händels 1745 entstandenem Oratorium »Belshazzar« geht es um die Geschichte des gleichnamigen letzten babylonischen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dass es »La Bohème« (Puccini und Leoncavallo), »Manon Lescaut« (Puccini und Aubert) »Otello« (Verdi und Rossini) und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Titel von Paul Hindemiths Weihnachtsmärchen mag zugegeben irreführend lächerlich klingen – hinter ihm verbirgt...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Saisonvorschauen

Vorschau

Ausgabe 12/2013


Salzburger Festspiele
SALZBURG · Zum Auftakt des Festspieljahrgangs 2014 setzt Intendant Alexander Pereira den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

Editorial

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 12/2013


Von Null auf Hundert: Mit einer eindrucksvollen Leistungsschau zur ­Eröffnung des neuen, prachtvollen Opernhauses in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz