Ausgabe 06/2014 (39)

Interviews


Gerade ist Ihre neue CD erschienen, „Romantic Heroes“, mit rein französischem Repertoire. Eine bewusste...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sie stehen derzeit verstärkt im Rampenlicht, weil Sie für Anna Netrebko die Rolle der Marguerite im »Faust« an gleich...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Herr Kammersänger, wie werden Sie Ihren Geburtstag feiern?
 Ich werde im Kreis meiner Familie mit meiner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sie sind Vorsitzender des „Wagner-Fo­rums Graz“, waren und sind maßgeblich an der Entwicklung des „Ring-Awards“...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Zweieinhalb Wochen vor der Premiere dieser mit dem Opernhaus Zürich koproduzierten Neuproduktion hatte es noch den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Ich bin mir bewusst, die modernste meiner Opern geschrieben zu haben.“ – So Giacomo Puccini selbst über sein...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Deutliche Buhrufe musste Sasha Waltz für ihre erste Opernregiearbeit einstecken, eine vermutlich neue Erfahrung für...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Am Grand Théâtre de Genève wurde der »Ring« in der Inszenierung von Dieter Dorn bereits etwas über ein Jahr nach der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit gleich vier Rollendebüts in Giuseppe Verdis »Ernani« endete die Saison des Opernhauses von Monte-Carlo. Spannung...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Eröffnung der diesjährigen Wiesba­dener Mai­fest­spiele mit Hans Werner Henzes psychologisch sehr nuan­cierter...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Stille im unbeleuchteten Bühnenraum. Ein transparenter schmaler Vorhang schwebt herab, assoziativ das Segel von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es wirkt schon ein wenig skurril, wenn sich der verwundete König Arthus am Ende der Chausson-Oper »Le Roi Arthus« in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Am Richard-Strauss-Jahr kommt man auch in den Niederlanden nicht vorbei: De Nationale Opera erwies dem im Juni 1864...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein Blick auf die Rezeptionsgeschichte von Richard Wagners »Die Meistersinger von Nürnberg«, eines der Kernthemen der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als zweite Bühne in Nordrhein-Westfalen präsentiert das Landestheater Detmold die Oper »Written on Skin« des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Offenbar setzt sich die Qualität eines Werks auf Dauer doch durch, denn Gaetano Donizettis 1840 in Paris...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Jules Massenet hat es in Deutschland nicht leicht gehabt, warf man ihm doch zu theatralische Sentimentalität und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Für das nächtliche Verwirrspiel Benjamin Brittens eine adäquate Bildsprache zu finden, ist schwierig bis unmöglich....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Von den neun großen Opern, die Benjamin Britten geschrieben hat, ist »Peter Grimes« zweifellos die beliebteste. Ihre...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dieser Meininger »Rosenkavalier« verdient Bewunderung. Schon die luzide aufspielende Meininger Hofkapelle führt vor,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Hexen in Giuseppe Verdis Oper »Macbeth« sind wohl für jeden Regisseur ein Problem, muss er sich doch entscheiden,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Wenn man als Regisseur ein Oratorium inszeniert, hängt man auf wunderbare Weise in der Luft. Es ist nicht für die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Ähnlichkeiten mit dem weithin bekannten biblischen Drama am Hofe des Tetrachen von Judäa hielt sich in der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im Sommer 1892 hatte Claude Debussy den belgischen Schriftsteller Maurice Maeterlinck um Erlaubnis für die Vertonung...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nicht allein aus finanziellen Gründen erweisen sich Kooperationen heute als sinnvoll, auch aus künstlerischer Sicht...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

REPORT

06/2014


Carreras-Comeback
BILBAO · Nach acht Jahren Abstinenz von der Opernbühne hat José Carreras in Bilbao ein...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

06/2014


BIRGIT NILSSON PREIS

Die Wiener Philharmoniker erhalten den Birgit Nilsson Preis 2014. Mit einer Million...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen & Daten

06/2014


VITTORIO GRIGOLO, Titelkünstler der vorliegenden Ausgabe, gibt im Juni sein Rollendebüt als Werther in zwei...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sonderthemen


Sie haben den Weltruf des bayerischen Komponisten Richard Strauss begründet: »Salome«, »Elektra« und »Der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Werke Benjamin Brittens garantieren nicht unbedingt volle Häuser, von daher ist die Zurückhaltung der Intendanten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Es ist die Oper der Tenöre, doch die eigentliche Hauptrolle gehört der Sopranistin. Nicht weniger als fünf Tenöre,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


mponist Victorin Joncières, mit bürgerlichem Namen Felix Ludger Rossignol, war von 1871 bis 1900 Musikkritiker der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Pietro Metastasio, der eigentlich Trapassi hieß, war der bei weitem erfolgreichste Librettist aller Zeiten. Seine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Es gehört wohl zu den vertanen Chancen des Wagner-Jahrs 2013, dass nirgends der »Rienzi« in seiner ungestrichenen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

1813 war nicht nur das Geburtsjahr Richard Wagners und Giuseppe Verdis, es war auch das Todesjahr von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Orlando, „der rasende Roland“ – der starke Ritter zwischen Monstern, Prinzessinnen, Zauberern, Maurenfürsten und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Wenn es einen Tenor gibt, der bislang nicht für Überraschungen gut war, dann ist es Juan Diego Flórez. Der Peruaner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Saisonvorschauen

Vorschau

06/2014


Staatsoper Hamburg
HAMBURG · Regisseur Renaud Doucet und Ausstatter André Barbe, die in Hamburg vor drei Jahren...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial


Däumchen drehen tut er nicht. Wer hätte auch angenommen, dass ein gefragter Tenor wie Vittorio Grigolo daheim im...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum