Ausgabe 05/2015 (45)

Interviews


Berg und Bellini, Mittelalter und Moderne: Vielseitigkeit ist Programm bei Marlis
Petersen. Vor der Münchner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Sie werden ab Ende Mai beim Glyndebourne Festival die Titelrolle in Donizettis »Poliuto« singen – eine absolute...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Beat Furrers neue Oper »la bianca notte / die helle nacht« ist Ihre letzte Premiere als Intendantin und...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mitte Mai wird Ihre siebte Oper, »la bianca notte / die helle nacht«, an der Hamburgischen Staatsoper uraufgeführt....

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Als vor 30 Jahren Comic und Realfilm erstmals zu einer Kunstform verschmolzen, feierte man „die“ Musikrevolution. Das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Die Musik zu »Euryanthe« ist noch viel zu wenig erkannt und anerkannt,“ beklagte schon vor bald 200 Jahren Robert...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das belgische Brügge Ende des 19. Jahrhunderts: Einst zu einem der wirtschaftlich und kulturell reichsten Gemeinwesen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Musik schien fast stillzustehen: Zum dritten Mal seit seinem Amtsantritt als Generalmusikdirektor der Berliner...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In keiner anderen Verdi-Oper steht der Tod derart im Mittelpunkt wie in »La Traviata«. Diese Stellung des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Lange Jahre musste man im Repertoire des Badischen Staatstheaters auf das alljährliche Bühnenweihfestspiel...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ein berechtigt großer persönlicher Triumph war diese Premiere an der Wiener Staatsoper für Nina Stemme. Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Gleich zwei Meisterwerke der französischen Oper des 19. Jahrhunderts standen im März auf dem Spielplan der Pariser...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ursprünglich in dieser Spielzeit als Reprise der 2011 unter einigen Schmerzen herausgekommenen und wenig geliebten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Budapest ist eine Wagner-Stadt: Bereits 1889 hatte dort kein geringerer als Gustav Mahler das »Rheingold« und die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Mit einer Neuproduktion beteiligte sich die Straßburger Opéra National du Rhin schon früh im »Tristan«-Jubiläumsjahr...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das diesjährige Opernfestival von Lyon stand unter dem Motto „Les Jardins Mystérieux“, und tatsächlich kommen in...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der zweite Abend des Festivals zeigte zwar auch keine Gärten, geheimnisvoll geriet die Neuproduktion von Glucks...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Zum 150-jährigen Jubiläum der Münchner Uraufführung gelangte Richard Wagners »Tristan«, jener Meilenstein der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Der Tod Hugo von Hofmannsthals im Jahr 1929 riss das „Erfolgsduo“ der Operngeschichte Strauss-Hofmannsthal...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Ortsnamen können in fantasiebegabten Menschen seltsame, ja verstörende Bilder auslösen. Jener Schaffner, der anno...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nein, einen veritablen Skandal zu verursachen ist der Strauss‘schen »Salome« heutzutage nicht mehr gegeben. Ja,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Feuerzauber im »Parsifal« – das steht zwar nicht im Libretto, kann man aber in Wuppertal derzeit trotzdem erleben,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Salzburger Landestheater muss sich stets ein wenig dem Wettbewerb mit den nahezu das ganze Jahr über...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Im historischen Kontext des Mittelalters scheint die Geschichte um die schillernde Persönlichkeit des sizilianischen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

„Beeilen Sie sich, mein Stück herauszubringen. Ich habe es eilig und hege nur noch den einzigen Wunsch, die Premiere...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Intendant Johannes Reitmeier hat bisher stets eine glückliche Hand bewiesen bei der Verpflichtung von Gästen an das...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Camille Saint-Saëns’ Hauptwerk »Samson et Dalila« ähnelt aufgrund seiner Handlungsarmut und zahlreicher statischer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Dass das in der Bischofsstadt Hildesheim ansässige Theater für Niedersachsen in diesem Jahr »Gespräche der...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das Theater Magdeburg überraschte im März mit einer Produktion von Zdenˇek Fibichs nahezu unbekannter tragischer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Am Anfang stand das Drama „Die Tragödie des Menschen“, ein 1883 uraufgeführtes, faustisches Welttheater des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das 23. Dessauer „Kurt Weill Fest“ stand in diesem Jahr unter dem Motto „Vom Lied zum Song“ und wurde mit einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen & Daten

Ausgabe 05/2015


LAWRENCE BROWNLEE wird in Daniel Schnyders erstmals gespielter Oper »Charlie Parker’s Yardbird« die Partie des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Nachruf

Nachruf

Ausgabe 05/2015


Maria Radner wurde zusammen mit ihrem Mann und dem gemeinsamen kleinen Sohn Opfer des Flugzeugabsturzes am 24. März...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

REPORT

Ausgabe 05/2015


Nuccis Rigoletto
LIÈGE ∙ Mehr als 500 Mal hat Leo Nucci Verdis Rigoletto schon...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Fünf Jahre lang waren die Türen von Haus Wahnfried für Besucher verschlossen geblieben – in der kommenden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs


Überforderung ist das Stichwort, das mit Berlioz’ Mammutwerk “Les Troyens” einhergeht. Nicht nur Opernhäuser werden...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meisterwerke zeichnen sich dadurch aus, dass sie ganz unterschiedlich interpretiert werden können. Dementsprechend...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Die Menschen-, Götter- und Kreaturenmaschine Achim Freyers ist nun bei Arthaus Musik auf DVD erschienen: Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs


Zum 25. Bestehen des Festivals „Rossini in Wildbad“ beschenkte sich die Leitung 2013 mit ihrer bislang...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Das altbekannte Muster funk­tioniert noch immer: Edita Gruberova möchte ein bestimmtes Stück singen, allenthalben...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

In Großbritannien ist »The Dream of Gerontius« äußerst beliebt, in Deutschland jedoch, wo sich von Edward Elgar nur...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Als sich am 16. Januar 1684 zum ersten Mal der Vorhang zu Jean-Baptiste Lullys Tragédie lyrique »Amadis« hob, wird...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CD-News

Autor: J. Gahre - Ausgabe 05/2015


Shakespeare, Goethe und Vergil waren für Hector Berlioz die größten und wichtigsten Dichter, mit ihren Werken hat er...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Saisonvorschauen

Vorschau

Ausgabe 05/2015


MÜNCHEN · Arrigo Boitos »Mefistofele« eröffnet den Premierenreigen der Spielzeit 2015/16 in einer Neuinszenierung von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

EDITORIAL

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 05/2015


Der Schock saß und sitzt immer noch tief. Wenn das Leben eines uns nahe-
stehenden Menschen viel zu früh...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz