Ausgabe 01/2019 (36)

Interviews


Statistisch gesehen lernen sich die meisten Paare am Arbeitsplatz kennen. Bei Ihnen beiden wird das vermutlich auch...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Herr Conrad, sie sind einer der führenden Charaktertenöre unserer Zeit. Was macht einen guten Vertreter dieses Fachs...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Aufführungskritiken


Die erste Neuproduktion der Saison an der Bayerischen Staatsoper prunkte mit den großen Namen prominenter Stars,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Der begeisterte Beifall des Premieren­publikums war noch lange nicht verebbt, als Barrie Kosky das Mikrophon in die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Für ihre vorweihnachtliche Premiere von Jacques Offenbachs »Contes d’Hoffmann« hatte die Deutsche Oper Berlin eine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Wer wollte, konnte sich schon vor Beginn der Oper unterhalten lassen und im Rundfoyer der Semperoper den eleganten...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


An großen Opernhäusern wie der Metro­politan Opera haben Premieren manchmal eine Bedeutung, die über die eigentliche...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Für den Nationalfeiertag der Monegassen und die aus diesem Anlass in der Fürstenloge anwesende Fürstenfamilie wollte...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Die attraktive »Arabella«-Produktion von Tim Albery, ausgestattet von Tobias Hoheisel, bot insgesamt eine Palette von...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Nach »Alcina« zu Saisonbeginn setzt das Theater an der Wien in seiner dritten Neuproduktion der laufenden Saison...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Es hat den Eindruck, als gäbe es nach Romeo Castelluccis Verweigerung des Tanzes der sieben Schleier – „Te saxa...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Das Opernhaus Zürich nimmt Humperdincks »Hänsel und Gretel« ernst. Die Besetzung der Premiere wirkt denkbar...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Der neue »Ring des Nibelungen« an der Oper von Göteborg startete mit einem fesselnden »Rheingold«, in dem schon ganz...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Schwedens drittgrößte Stadt am Öresund assoziiert man eher mit dem morbiden Charme mysteriöser Todesfälle in den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Wenn sich der Vorhang zu »Prˇíhody Lisˇky Bystrousˇky«, dem »Schlauen Füchslein« öffnet, ist die Bühne...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Wenn man den Ehrgeiz hat, das 100-jährige Jubiläum der Unabhängigkeit mit beinahe dem Gesamtwerk von Leosˇ...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Trotz der Schließung des Teatro Donizetti wegen Sanierungsarbeiten – offenbar rechnet man auch für das nächste Jahr...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Zehn Jahre und 23 Opernwerke liegen zwischen Donizettis Erstling »Enrico di Borgogna« und der 1829 in Neapel...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Nach sieben Jahren in Folge, die der Neapolitanischen Schule gewidmet waren, gehört die Bühne des schmucken...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Benjamin Britten zeigt in vielen seiner Opern Konflikte auf, denen er auch selbst innerhalb der damaligen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


»Märchen im Grand-Hotel« – mehr oder weniger exzentrische Menschen treffen sich in einem Hotel an der französischen...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Dass die Neuproduktion von »Hänsel und Gretel« am Samstag vor dem ersten Advent bereits um 18 Uhr begann, war ein...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Engelbert Humperdincks Märchenoper »Königskinder« trat vor dem Zweiten Weltkrieg zwar einen Siegeszug über die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Die britischen Royals, stets im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses, gelten sie bis heute als Lieblingsthema des...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Wenn die berühmte Barkarole erklingt, wohnt man im Theater Biel/Solothurn nicht einer Aufführung von »Les Contes...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Die Regisseurin Sandra Leupold hat sich für eine karge Bühnenausstattung (Hanna Zimmermann) mit ebensolcher...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Es ist ein Kleinod in Sachsen, das über 100 Jahre alte König-Albert-Theater im idyllischen Kurort Bad Elster. Die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Georg Friedrich Händels Oper »Serse« um den persischen König Xerxes war im Jahr ihrer Entstehung 1738 ein Misserfolg...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Wenn eine Landesbühne den Spielplan mit einem Werk wie Giuseppe Verdis »Simon Boccanegra« bereichert, muss eine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.


Leonard Bernstein wäre im Jahr 2018 einhundert Jahre alt geworden. Sehr viele Theaterensembles nutzten die...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Künstlerinfos

Namen & Daten

Ausgabe 01/2019


YONGHOON LEE startet als Radames in Giuseppe Verdis »Aida« an der Metropolitan Opera New York ins neue Jahr: 7., 11.,...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Meldungen

REPORT

Ausgabe 01/2019


Begeisterungsstürme
BRAUNSCHWEIG ∙ Regelrechte Begeisterungsstürme mit stehenden Ovationen für eine...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

CDs

NEUE CDs

Ausgabe 01/2019


ERICH WOLFGANG KORNGOLD
Das Wunder der Heliane
NAXOS 8660410-12, 3 CDs
Da hatte man den...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

DVDs

CD NEWS

Ausgabe 01/2019


Tenorissimo nennt man ihn gerne, den aus Peru stammenden Juan Diego Flórez, und das zu Recht. Wer ihn einmal in einer...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Saisonvorschauen

Vorschau

Ausgabe 01/2019


Bregenzer Festspiele
BREGENZ · In der Saison 2019 präsentiert Intendantin Elisabeth Sobotka eine Neuproduktion...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Editorial

EDITORIAL

Autor: R. Tiedemann - Ausgabe 01/2019


Wo die Liebe hinfällt! Zum ersten Mal überhaupt in der „Opernglas“-Geschichte ziert das Foto eines Ehepaares unser...

Als Abonnent können Sie diesen Text direkt online weiterlesen. Bitte loggen Sie sich dazu ein.

Login für Abonnenten
Abo-Nummer:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Wenn Sie Ihre Abo-Nummer nicht zur Hand haben, finden Sie diese auf dem Adressaufkleber des Umschlages, mit dem Sie Ihre monatlichen Ausgaben erhalten. Es sind die ersten Ziffern links oberhalb Ihrer Adresse, zwischen dem ersten Sternchen (*) und dem Schrägstrich (/).

Kunden des ePaper-Abonnements erhalten Ihre Abo-Nummer gern auf Anfrage per Mail an unseren Aboservice.

Als Passwort verwenden Sie bitte Ihre Postleitzahl. (Dieses Passwort kann nach dem ersten Login geändert werden.)





Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz